Aufflager der Stahlträger von Preussischen Kappen

15.01.2020 wodix


Aufflager der Stahlträger von Preussischen Kappen

Liebes Forum!,
was quilt hier unter meinen Stahträgern raus?
Bleche?

Grüsse und vielen Dank für eure Meinungen!

wodix



Rost



Das was Du siehst sind die einzelnen Lagen deines Walzträgers, er schiefert auf/rostet. Dieser Schaden tritt üblicherweise bei den Außenwandauflagern infolge "Wärmebrücke" + Kondensatbildung auf.
Je nach Grad der Aufschieferung nimmt die Tragfähigkeit deutlich ab und man sollte dann zumindest mal provisorisch eine Baustütze drunter stellen und genauer hin schauen.



Preussische Kappen



Danke für die schnelle Antwort! Liegen die Träger auf Eisenlagern?
Zur Sanierung abstützen, Lager raus, neues rein und gut? Träger an sich sehen eigendlich doch noch gut aus ?
Ist keine Ausswand!



evtl. Unterlegplatten



Ich würde mal einen Träger abstützen 20-30cm vor der Wand und an einem Auflager vorsichtig um den Träger herum freilegen. Evtl. sind Unterlegeplatten verbaut. Es kann aber auch eine Aufrostung des Trägers sein. An der Oberseite des unteren Flansches sieht man auf dem Bild auch einen Aufrostung.



Das soll Rost sein?


Das soll Rost sein?

Hier, das ist Rost!



Preussische Kappen



...ja so sieht es an anderen Stellen auch aus.
Hebt sich der Träger so stark? Ist das Material vom Träger?
Ich habe den Eindruck dass es bei mir aus der Wand quilt aber die Walzrichtung bzw. das Aufschiefern ist gut erkennbar.
Auf dem letzten Bild sieht es auch so aus als ob es eine Blechschicht darunter gibt oder besser gab.
Zumindest ist bei mir überhalb des Rostes noch ein Träger an dem solche massive Rostplatten nicht fehlen. Kennt jemand sowas?
Ich werde mal abstützen und ein wenig popeln.

Danke!




Schon gelesen?

Kalkputz.... welcher Sand