Gestank im Arbeitszimmer

30.07.2007



Auch wenn meine Frage nicht genau zum Forums-thema passt, würde ich mich über Beantwortung freuen.
Wir wohnen in einer Altbau-Mietwohnung und seit diesem Sommer verbreitet sich modrig-staubiger Geruch vom Arbeitszimmer aus. Direkt über uns befindet sich der Dachboden (der auch nicht besonders angenehm riecht) und das Arbeitszimmer ist der einzige Raum unserer Wohnung mit Holzdecke. Könnte die Ursache eventuell altes Dämmmaterial sein? Über der Holzdecke oder schon im Dachboden? Wenn ja, gäbe es keine andere Möglichkeit als die Dämmung zu entfernen?!
Danke für eure Tipps!



Vermieter zuständig?



Wenn alle Ursachen innerhalb der Wohnung ausgeschlossen werden können, dann eine Mängelanzeige beim Vermieter machen.

Dämmung alleine stinkt nicht, vor allem nicht plötzlich.
Eher tote Tiere oder / und faulige Deckenschüttungen nach Dachschaden.