"angebauter Gewölbekeller" ein neues Geschoss errichten




Hallo,
im Wirtschaftsgebaude (einer mech. Mühle) ist ein angebauter Gewölbekeller. er geht 4 treppen runter und oben auf in ca 2m Höhe wär einmal eine Dachauflage. wie die aussah habe ich noch nicht herausgefunden evtl. leichte Dachneigung und Biberschwanzeindeckung. Es lag nur noch ein Balken darauf sonst Erde und auf dieser wuchsen schon Bäume und Holundersträucher.

Sollte man die Erdschicht abtragen, oder ist eine leichte Kiesaufschüttung aufreichen. Es soll eine Hochterasse werden. Eine Folie oder ähnliches möchte ich an sich nicht unbedingt verwenden.
wären kleingebrochene Biberschwänze verwendbar? die habe ich noch übrig ;-)




Schon gelesen?