Grenzabstand zum nicht bebeauten Grundstück bei Reetdeckung

Hallo,
ich saniere gerade ein Fachwerkhaus (bj.1940), welches ursprünglich mit Reet gedeckt war. (z.Zt. Eternit)Ich möchte es nun wieder nit Reet decken. Eine Gebäudekante hat einen Grenzabstand zum nicht bebauten Nachbargrundstück von 3m. Ein Anbau des Hauses (Flachdach, ca. 3,5x4m)nähert sich dem Grundstüch des Nachbarn bis auf ca 80 cm. Der Nachbar hat eine Bauvoranfrage gestellt und möchte gern die 3m Grenzabstand ausreizen. Da ja bei weichen Deckungen ein Abstand von 12 m einzuhalten ist, frage ich mich ob mein Wunsch nach einem Reetdach verloren ist, oder ob der Nachbar für die 12 m Grenzabstand sorgen muss.


Michael Schuhr | 05.11.05

rechtlich


gesehen stellt ihr wunsch das verlangen nach einer enteignung dar: ihr nachbar hat ein grundstück, dass im wesentlichen nach den maßgaben von bauGB und lbo (vermutlich existiert kein b-plan) bebaubar ist. (einen generellen 3m-abstand gibt es übrigens nicht, das ist das schmalseitenprivileg; ansonsten gilt höhe x 0,xx - je nach bundesland)
rechtsicher für jetzt und alle zeiten läßt sich das nur auf dem weg einer Baulast verwirklichen.
stimmt der nachbar nicht zu, haben sie pech.
selbt wenn er - ohne baulast - sein haus in der entsprechenden entfernung baut - rechtsicherheit entsteht nicht. und wenn er oder jemand anderes auf die idee kommt, die bebaubarkeit in einigen jahren auszunutzen, sind sie der dumme. dann kann er die unterlassung der gefährdung und einhaltung der brandschutzvorschriften von ihnen verlangen.
der gesunde menschenverstand sagt einem doch auch, dass man innerhalb vorhandener siedlungssrukturen bei der heutigen gesetzeslage auf geben und nehmen angewiesen ist, auf ein entgegenkommendes miteinander. das bedeutet auch, abstriche bei seinen wünschen zu machen.
also, versuchen sie ihr glück mit der baulast und vergessen sie nicht, ihr scheckbuch mitzunehmen, denn die baulst verringert den wert des nachbargrundstücks natürlich erheblich.
Zwei linke Hände und Spass dabei
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 06.11.05

Abstand-Bilder aus der Bilddatenbank: