Der Span - 1/57

Dämmen der obersten Geschoßdecke

Zur Zeit wird der Dachboden als Trockenraum genutzt. Ich wollte den Fußboden dämmen. Der Boden ist eine Betondecke, darüber befinden sich Spanplatten mit PVC. Meine Frage ist, kann ich einfach auf dem PVC Kanthölzer legen und dazwischen Dämmwolle und als Belag OSB-Platten? Oder muss ich vorher die alten Spanplatten ...»

Fliesen

Was meinen sie mit den 1-2 reihen unten , ich verstehe das nicht so ganz . Könnten sie mir das vielleicht ein wenig genauer erklären , denn der Vorschlag von ihnen wäre meine Rettung. Mit freundlichen grüßen Spanferkel...»

Danke für die tipps

Danke für die Tipps , hab es mit Orangenblütereiniger und Kernseife und Bürste probiert. Ihr hattet recht , hat natürlich mehr als 5 stunden gedauert aber ging ganz gut. Spanferkel....»

Taupunktthema

Hallo zusammen, Mich irritiert gerade etwas. Die Sanierung eines Fachwerkhauses ist schon ne Weile im Gange. Das Dach wurde neu gelattet und gedeckt und isoliert, also von aussen : Ziegel, Lattung, Unterspannbahn ,Zwischensparrendämmung 140mm (isover 035 ) Dampfbremse ( äußerst gewissenhaft gemacht ) Lattung ...»

Unterspannbahn diffuisonsoffen oder nicht?

Hallo, was denkt ihr? Ist diese Unterspannbahn diffusionsoffen oder nicht? [url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/folieo4z2we1kfu.jpg[/img][/url] Ich möchte meinen Dachboden mit Zwischensparrendämmung ausbauen und diese Folie ist unter den Dachpfannen. Eigetnlich ...»

Spanndecken - Kennt sich jemand gut aus?

Würde mich mal interessieren was den so die typischen Preise für Spanndecken sind? Denke mir mal der ein oder andere hier wird schon Erfahrungen gemacht haben und kann mir vllt sagen was den so eine Installation kosten würde? Ich habe mir einige tolle Bilder im Netz angeschaut, und muss zugeben das dass schon ...»

Servus, ich habe ein kleines Thema und hier die Frage wie Ihre reagieren würdet: Ich habe eine Dachstuhldämmung ausgeschrieben. Darin ist ziemlich genau definiert was gemacht werden soll. 1. Entkernen (hat Abrissunternehmer zu 90% gemacht, 10% fehlen noch) 2. Dachdecker: Evtl vorhandene Windrispenlatten ...»