Der Riss - 1/75

Risse in Bodenplatte

Hallo zusammen, vor etwas mehr als einer Woche habe ich die Bodenplatte für das euch bereits bekannte Gartenhauswerkstatt-Projekt betoniert. Es wurde eine doppelte Lage PE Folie eingelegt und darauf eine Q157 Matte auf Abstandshaltern (35 mm) eingelegt und anschließend betoniert. Der Beton wurde im Verhältnis ...»

Holzfenster sanieren

Bild / Foto: Holzfenster sanierenHallo liebes Forum, wir haben ein Haus mit Holzfenstern gekauft, die auf der Südseite leider schon etwas rissig sind. Die Risse sind ca. knapp 1mm Breit und tief. Sollte ich diese Risse vollständig rausschleifen, bevor ich die Fenster neu lasiere? Oder reicht es, wenn ich es anschleife (bzw. alte Beschichtung ...»

Vermehrte Rissbildung - Kauf steht an, was tun

Bild / Foto: Vermehrte Rissbildung - Kauf steht an, was tunHallo zusammen. Ich bin neu hier und wollte mich vorweg erstmal vorstellen. Ich heiße Benedikt, bin 33 Jahre alt und wohne in der Nähe von Remagen in einem schönen Dörfchen. Ich liebe Holz in allen Formen. Nebenbei baue ich meine eigenen Möbel aus Holz und Stahl. Messergriffe und Angelruten mit Holzgriffen ...»

Riss in Pfette

Bild / Foto: Riss in PfetteHallo zusammen, ich habe zwar kein Fachwerkhaus aber trotzdem eine Frage. Unser Haus ist 28 Jahre alt und wir haben es vor 3 Jahren gekauft. Im DG sind die Pfetten (ich hoffe die heißen so) offen. Die Farbe habe ich nicht verbrochen, die war schon so... leider. Ich habe einen Riss in einer der Pfetten entdeckt, ...»

Risse in Holzstützen (Innenbereich) verschließen

Freundliches Hallöchen in die Runde, ich hätte da mal wieder eine Frage an euch: Ich habe mir ein EFH mit offenen Stützen und Balken, Bj 1984, gekauft und möchte gern bestimmte Stützen weiß deckend lackieren. Das Problem ist, dass diese Stützen von längsrissen von bis zu 13 mm Breite durchzogen sind. Aus ...»

Riss in Scheunenwand mit ausladendem Schleppdach

Bild / Foto: Riss in Scheunenwand mit ausladendem SchleppdachHallo zusammen, wir renovieren gerade einen 260 Jahre alten Vierseitenhof, und neben vielen kleinen Teilbaustellen gibt es eine, für die ich hoffe, hier ein paar Tipps zu bekommen. Die Scheune des Hofs hat ca. 25*10m Grundfläche, die Wände sind etwa 6m hoch. Mauerstärke 60-80cm, unten Sandstein, oben Lehmziegel. An ...»

Fachgerechtes verschließen von Rissen in Holzpaneelen

Hallo, ich möchte aufgrund eines Streites mit meinem Vermieter gern erfahren, ob das Schließen von Rissen und Astlöchern in einer Paneelwand (innenraum, weiß lackierter Fichte-Rauhspund) mit (weißem) Acryldichstoff aus der Kartusche fachgerecht ist oder nicht. Es geht letztendlich darum ob ich die Wand zerstört ...»