Das Geräusch - 1/7

Durchbruch, Dielenboden ergänzen (Geräusche vermeiden)

Hallo, wir haben in unserem Altbau mehrere Durchbrüche gemacht und möchten an diesen Stellen nun die großen Lücken im Holzbden füllen. Es handelt sich um alten Fichtenboden ca 15cm Dielen mit Nut und Feder verbunden. Diese sitzen auf einer Holzbalkendecken mit Lehm Stroh und anderen Dingen aufgefüllt. Der ...»

Seltsame Geräusche in der Wand

Hallo, wir hören seit einiger Zeit nachts Geräusche in der Wand, ein Kratzen, Trippeln und Schaben. Unser Haus ist vierhundert Jahre alt und besteht vorwiegend aus Fachwerk, einige Stellen sind seit paar Jahrzehnten mit Ziegeln verfüllt. Im vergangenen Jahr mussten wir die Nordseite zum direkten Nachbarn hin ...»

Schaldämmung

Ich brauche einen Tipp zur Geräuschminderung des Zimmers schräg unter meinem Schlafzimmers. Das Zimmer hat eine offene Balkenlage von ca 25 cm Höhe und 60cm Breite. gibt es da Mineralwollmatten oder ähnliches. Die ich dann mit Rigips verkleiden kann? LG Jochen...»

Knackgeräusche bei Abkühlung im Dachstuhl

Bild / Foto: Knackgeräusche bei Abkühlung im DachstuhlHallo liebe Forengemeinde, bei meinem Haus ist vor rd. zwei Jahren das Dach neu gemacht worden. Seit dieser Zeit habe ich laute Knackgeräusche, die über das gesamte Dach verteilt bei abendlicher Abkühlung oder bei Regen entstehen. Je grösser die Temperaturunterschiede, um so lauter und häufiger sind die Geräusche. ...»

Sehr laute Geräusche in Holzbalken

Hallo! Mein Schlafzimmer befindet sich direkt unter dem Dach, wir haben hier noch sehr alte Holzbalken. Heute habe ich daraus laute Geräusche gehört, viel lauter als das Scharben von Holzwümmern. Klang sehr aggressiv, als würde "es" heraus wollen. ;) Klang so, als würde etwas die ganze Zeit gegen das Holz fliegen ...»

Geräusche aus der Wand !!!

Hallo, eben haben mich Geräusche geweckt die aus der Schräge über meinem Bett kamen. Ich lebe ganz oben unterm Dachboden. Es hat sich angehört als würde sich etwas schnell bewegen. Dann habe ich einfach ein paar mal gegendie SSchräge geklopt. Am Anfang bewegte sich wieder etwas, jetzt ist alles still. Ich ...»

Vermutlich Hausbock im Neuholz

Hallo, ich bin neu hier. Wir haben Ende 2008 ein 1899 erbautes Haus gekauft, der hintere Anbau ist vermutlich aus den 30er Jahren. Im Grunde haben wir alles entkernt, es standen nur noch die Grundmauern. Das Dach wurde mit Dachstuhl komplett erneuert, Aufdachdämmung, sichtbarer Dachstuhl. Lattung Kiefer kammergetrocknet, ...»