Die Faser - 1/65

Fassadendämmung

Bild / Foto: FassadendämmungHallo Ich würde gerne meine Fassade (keine Wetterseite) mit Holzfaser dämmen. Die Gefache sind mit Leichtlehmsteinen ausgemauert. Ich hatte daran gedacht eine Lattung zu machen und dazwischen eine 40mm Holzfaserdämmung.Darauf dann eine Winddichtungs- und Regenfolie die diffusionsoffen ist, darauf eine 24mm ...»

Wandheizung an der Dachschräge

Bild / Foto: Wandheizung an der DachschrägeHallo zusammen, ich möchte gerne die Dachschrägen bei unserem mit Wandheizung versehen. es handelt sich um eine Kernsanierung (BJ1983) mit Anbau. Hat hier jemand Erfahrung was den Aufbau betrifft. Meine erste Idee war eine ESB/OSB Platte mit Putzträger (Schilf) und darauf die Wandheizung, jetzt das ganze einputzen… ...»

Womit Decke ausbessern

Hallo, Ich habe folgendes Problem. Leider mussten wir den Hauptträger in unserer Küche erneuern. Hierbei ist die halbe Lehmdecke herunter gekommen. Aus Mangel an Zeit suche ich eine schnelle Lösung um hier eine neue Decke einzuziehen. Wichtig ist, der Hauptträger soll sichtbar bleiben. Die anderen ...»

Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten - Empfehlung von Firmen bei Koblenz/Neuwied?

Guten Abend zusammen, ich hoffe, mir kann hier vielleicht jemand mit einer Empfehlung weiterhelfen... Wir haben kürzlich ein 115 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft und möchten nun eine Außenwand -von innen- mit Holzfaserdämmplatten dämmen lassen. Am liebsten hätten wir das ganze dann mit einer Holzvertäfelung ...»

Kombination Steinwolle Holzfaser

Hallo! für unsere Steildachdämmung planen wir folgenden Dämmaufbau: Gipsfaserplatte 60mm Holzfaser Steicoflex036 unter Sparren Dampfbremse Intello climate Plus 240mm Steinwolle Klemmrock035 zwischen Sparren Unterspannbahn (Delta Maxx) Hinterlüftung 4cm Ziegeleindeckung mit Lattung Sieht jemand ...»

Holzfaser Unterdeckplatten - Nass- vs. Trockenverfahren

Hallo, aus Komfortgründen und Zecks Vermeidung einer Unterspannbahn, will ich mein Kaltdach (einzelstehendes Stadthaus Bj. 1905) bei der Dacherneuerung mit einer Schalung aus Holzfaser Unterdeckplatten versehen. Wegen Sparrenabstand von 900mm soll es eine 35mm Platte werden. Z.B. Steico bietet für diesen ...»

Glasfaserreste auf Wand, schädlich?

Bild / Foto: Glasfaserreste auf Wand, schädlich?Liebe Community, Ich habe mich neu hier angemeldet, da ich Rat suche. in einem Raum, den ich für ca. 1 Jahr als Werkstatt nutzen möchte, befindet sich eine Wand von ca. 20 qm auf der über die ganze Fläche Reste von faserigem Gewebe hängen. (siehe Bilder) Für mich sieht das aus wie eine alte Glasfasertapete, ...»