Das Brennholz - 1/2

Zu welchem Bock geh?rt diese Larve?

Bild / Foto: Zu welchem Bock geh?rt diese Larve?Hallo, ich habe im Brennholz einen massiven Befall durch einen oder mehrere Holzsch?dlinge festgestellt. Betroffen ist eigentlich nur Nadelholz, die Fra?g?nge liegen unter der Rinde, die abgesehen von ein paar Ausflugl?chern sonst gut aussieht (bis man sie abmacht). Es sind haufenweise Larven da, entweder zwischen ...»

Käfer im Brennholz identifizieren Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich eine Frage habe, die mir vielleicht jemand beantworten kann: Ich habe in meinem Keller Brennholz gelagert ( meist Buche), das bereits mehrere Jahre alt ist. Jetzt habe ich plötzlich Käfer entdeckt (siehe Bild). ...»

Kastanie : Stammstücke zu Brttern/Dielen sägen lassen?...Oder doch Brennholz?

Hallo, Gestern kam ich (kostenlos) an einen Kastanienstamm ran, der aber ca 80-90cm im Durchmesser ist, ein Stück 1 Meter lang Keil raus,1x anderes anschließendes mit ca 60-80cm, 3. daran anschl., die obere Gabelung auf 3 Fette Ästemit ca 40-50cm und gesamt 1,20-1,50 Meter lang. Also war ca 3,5M, und noch 2 ...»

Fachwerk Ständer abzugeben

Meine alte Fachwerkscheune (min 100 Jahre) ist zusammengebrochen und muss abgerissen werden. Ich möchte jetzt die alten Eichenbalken nicht zu Brennholz verarbeiten müssen! Also wer kann so etwas brauchen? Meine Preisvorstellung liegt bei Brennholzpreis für Eichenholz. Gruß Kalle...»

brennholz an nachbarwand

darf ich trockenes kaminholz an eine nachbarwand stappeln Holzfeuchte ca 22%...»

Käfer im Brennholz

Bild / Foto: Käfer im BrennholzWir haben gestern frisches Buchenholz aus dem Wald geholt und damit hunderte 4mm großer gefleckter Käfer mitgebracht - kennt sich jemand damit aus - haben die Gefahrpotential für verbautes Holz ?...»

Eichenpilz im Brennholz

Hallo zusammen, als Anfänger im Bereich des Heizens mit Holz haben wir uns eine wirklich miese Brennholzqualität (zu lange im Wald, teilweise bröselig und leicht)andrehen lassen. Ein Bekannter meinte im Holz sei ein Eichenpilz. Nun machen wir uns Gedanken, ob das eventuell für unser Fachwerkhaus (Eichenbalken!!!) ...»

Feuerholzpreis

Hier gibt es sicher Leute, die sich mit Feuerholz auskennen. In unserer Zeitung wird Rollenholz Birke 4m lang ab 38 € pro RM incl. Mwst. und Transport angeboten. Eignet sich Birke gut für einen Kaminofen? Ist der Preis o.k.?...»

Raummeter Brennholz

Ist es üblich, dass wenn man sagen wir einen Raummeter Holz bestellt, gesägt und gespalten, dass der Lieferant ein Meter mal ein Meter Stammholz nimmt, zersägt und spaltet und das dann mein Raummeter ist? Weil gestapelt ist das ja dann kein wirklicher Raummeter mehr sonder weniger, logisch…...»

Allerlei Insekten im Brennholz

Hallo - ich habe unser 1 Jahr altes Brennholz im Garten umgeschichtet an einen anderen Platz und beobachte nun seit kurzem rege Flug- und Bohrtätigkeiten verschiedener Insekten. Mindestens zwei Käferarten sind da zugange, haben an den Ästen den Kern »herausgebohrt«, teilweise wieder verschlossen. Das ist wohl ...»

Winzige "Käfer"??? Brauche Hilfe

Hallo, habe in meinem Brennholz (Buche) kleine Einbohrlöcher in der Rinde entdeckt. Desweiteren knackt es im Holz. Auf dem Fußboden habe ich sehr winzig kleine "Tierchen" entdeckt. Die jüngeren sind sehr hell (weiß) und später werden sie dunkler (schwarz) und etwa 2 mm groß. Wenn man ihnen zu nahe kommt hüpfen ...»

Könnte das Tierchen für unser Haus gefährlich werden?

Hallo ihr lieben, im Herbst hatte ich schon mal das Problem arg verwurmtes Brennholz gekauft zu haben. In dieser Woche sind mir nun 2x folgende Käfer (s. Bild) über den Weg gelaufen. Könnten diese nun aus den Brennholz "geschlüpft" sein? Vereinzelt habe ich im/am Holz unter der Rinde noch Maden festgestellt. ...»

Schädlinge im Brennholz - Gefahr für das Haus?

Bild / Foto: Schädlinge im Brennholz - Gefahr für das Haus?Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und habe gleich eine "dringende" Frage - wobei ich vorabsagen muss, ich habe kein Fachwerkhaus, sondern habe dieses Jahr ein 6 Jahre junges Holzhaus gekauft - ich hoffe ich bin trotzdem hier willkommen :-) Also wir haben neben einer Gastherme einen Kaminofen. Nun haben wir ...»

Darf man Brennholz im alten Gebäude lagern?

Hallo Die Holzlagerung in der Nähe des Heizkessels birgt schon mal den Vorteil, dass der Weg im Winter nicht weit ist. Aber ich habe große Bedenken wegen Holzbock usw. Die Decke ist mit Gibskartonplatten zu, aber die Treppe und Balken sind offen.... Der Holzbock frisst Nadelholz, wir haben Erle und vom Scheunen ...»

Rothaarbock durch Brennholz in Fachwerknebengebäude

Hallo, wir haben noch einiges an Brennholz (Eiche und Birke) in unserem Nebengebäude (Eichenfachwerkhaus, mindestens 100 Jahre alt) gelagert und seit etwa 1 Woche ist dort die große Invasion des Rothaarbockes ausgebrochen. Die Käferart ist eindeutig bestimmt worden und er kommt auch eindeutig aus dem Eichenbrennholz. Bringt ...»

Brennholz in der wohnung lagern?

Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr Buche zu Brennholz verarbeitet und bin dieses jetzt am Verheizen. Da ich meine komplette Zentralheizung damit erwärme, verbrauche ich ziemlich viel Holz. das Brennholz liegt abgedeckt draußen. Da das Holz durch die Luftfeuchtigkeit an der Oberfläche feucht ist, lager ich ...»

Holzbock oder Maus ??

Hallo, ich erhoffe mir einen Ratschlag. Wir haben ein vor 10 Jahren neu gebautes Hozfachwerkhaus. Seit mehreren Tagen haben wir nachts zw. 4.30 und 6.00 Uhr Geräusche in der Wand im 1. OG. ca. 80 cm unterhalb des Daches. Es ist ein Kratzen, Tippeln - wie hin u.Herlaufen, Kratzen an Plastik ( ? Elektroleerrohre ...»

Mein Brennholz ist jetzt zu Hause

Bild / Foto: Mein Brennholz ist jetzt zu HauseEntlich habe ich mein Brennholz zu Hause auf dem Hof. Jetzt nur noch schneiden und spalten. Gruß Frank...»

OSB und Holzwurm

Hallo, Gestern habe ich mit meinem NAchbarn die Unterbringung des frischen Brennholzes diskutiert. Er hat vor sich auf dem Dachboden große Behälter aus OSB zu zimmern und das Holz dort trocknen zu lassen. Ich habe Hemmungen davor das frische Holz in den Dachstuhl zu tun wegen evtl Schädlinge die übergehen ...»