Der Blindboden - 1/3

Neuaufbau Holzbalkendecke (und ein Loch)

liebe forumsleser wir wollen in einem Raum den Fussboden neu aufzubauen. Die von den in diesem Themenbereich sehr aktiven Schreibern verbreiteten Ideen widersprechen sich jedoch in gewissen Punkten, weshalb ich mir erlaube, dieses schon in vielen Beiträgen angesprochene Thema doch nochmals aufzugreifen. Der ...»

Zwei Blindböden verbinden für Fischgrät Parkett

Bild / Foto: Zwei Blindböden verbinden für Fischgrät ParkettGuten Abend, wie legen zwei Zimmer zusammen (Küche und Esszimmer) in unserem 30er Jahre Haus. Im Esszimmer liegt ein alter Boden, Fischgrät Eiche genagelt auf Blindboden. In angrenzenden Küche haben wir den alten Estrich herausgebrochen, um auch hier einen Blindboden mit (geschraubtem) alten Fischgrät Parkett ...»

Dielen im Winter fixierenI

Bild / Foto: Dielen im Winter fixierenIHallo zusammen, ich habe möglicherweise ein etwas ungewöhnliches Problem - vielleicht kann mir ja jemand hier helfen: Ich habe einen Dielenboden im Wohnzimmer schwimmend verlegt (trotz der Hinweise in vielen Foren dies nicht zu tun - war eine Bedingung vom Vermieter). Selbstverständlich habe ich nun mit den ...»

Holzbalkendecke unter Badezimmer

Bild / Foto: Holzbalkendecke unter BadezimmerGuten Tag Habe Frage bereits gestellt, muss jedoch nochmals genauer nachfragen: Habe eine Holzbalkendecke von 1890 mit Trägerabstand 60cm. Darunter eine Gipsschilfverkleidung. Darunter ist die Küche. Zwischen den gut erhaltenen Balken ist ein Blindboden angebracht. Wie kann ich nun am besten den Boden ...»

Welcher Dämmstoff und welcher Blindboden in den Kellerdecken ?

Sehr geehrte Mitglieder, wir sanieren zurzeit ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus und haben zur Dämmung unserer Kellerdecken einige Fragen. Zwei Kellerdecken wurden erneuert, hier wurden neue Eichenbalken eingezogen. Als Laufboden liegen OSB-Platten auf. Wir überlegen, die Kellerdecken mit Blindböden auszustatten, ...»

Brennsand oder anderes als Schüttung auf neuem Blindboden

Hallo Zusammen, als stolzer Neubesitzer eines alten Fachwerkhauses (Bj ca. 1860) stellt uns unsere zukünftige Küche vor folgende Frage: Nach dem Öffnen des Bodes (Laminat, Trittschallfolie, PVC-Boden, Uralt-OSB Platte) trafen wir auf die alte Dielung, die leider entfernt werden musste. Darunter befand ...»

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo und guten Abend, als wir vor ein paar Jahren unseren Hof in der Pfalz gekauft haben, wurde die obersten Geschossdecke/nicht ausgebautes Dachgeschoss mit Mineralwolle gedämmt. Über die Dämmmaßnahme kann man streiten, aber das Objekt sollte schnell bezogen werden und der Winter war nah. Der Aufbau der ...»