Der Ausbau - 1/32

Dach dämmen und vorbereiten für evtl. späteren ausbau

Bild / Foto: Dach dämmen und vorbereiten für evtl. späteren ausbauGuten Abend zusammen, Bin neu hier und habe bisher nur ab und an mal hier was nachgelesen. Habe ein altes Fachwerkhaus von 1900 gekauft und soweit saniert. Nun stehe ich allerdings vor dem Problem das ich gerne den momentanen Speicher dämmen möchte, dieser soll in den nächsten Jahren evtl zu einem Kinderzimmer ...»

Dachausbau / Dämmung

Bild / Foto: Dachausbau / DämmungHallo, Lese hier schon einige Zeit mit und konnte schon viele gute Informationen aus dem Forum nutzen. Danke dafür :) Jetzt habe ich selbst eine Frage, und zwar bin ich mir unsicher ob ich den Dachausbau so umsetzen kann oder sollte. Das Dach ist vor 20 Jahren komplett erneuert wurden mit unterspannbahn ...»

Bauernhaus ausbauen...

guten Abend, wir haben uns vor 3 Jahren ein Bauernhaus gekauft, das mit einem Wirtschaftsteil ein Gebäude darstellt. Haus und Scheune sind also eins. BJ so um 1900, Baupläne gibt es nicht und bis dato haben wir den 2. Stock des Hauses als Hobbyzimmer hergerichtet. In den 70er Jahren hat man schon mal dasselbe ...»

Holzfasermatten als Dämmung für Innenausbau - oder lieber doch Mineralwolle?

Moin, ich saniere ein Siedlungshaus Bj 1938. Der Dachstuhl wurde erneuert. Hitzeschutz war uns wichtig. Deswegen haben wir das Dach mit 6cm Holzfaserplatten als Aufsparrenddämmung und 240mm Holzfassermatten als Zwischensparrendämmung isoliert. Jetzt planen wir den Innenausbau im OG und Spitzdach. Nun ...»

Remisenausbau- Bodenaufbau

Die Kinder wachsen- neue Räume zur Flucht werden benötigt. Dazu soll die alte Remise (BJ irgendwann Ende 19. Jhd- 1,5 Geschosse ohne Keller) herhalten. Ein neues Pultdach ist bereits drauf mit einem Ringanker und gedämmt.Die Wände sind aus Backstein und werden neu verfugt. Nun soll ein Fußbodenaufbau erfolgen. ...»

Dachboden ausbauen, Dielen vorübergehend überbauen

Hallo, Wir beginnen unseren Dachbodenausbau. Der Boden besteht derzeit aus intaktem Dielenboden. Lücken von ehemaligen Mauern entsprechen nicht dem zukünftigen Grundriss. Da wir bereits auf 2 Etagen Dielen haben und das DG Kinderzimmer und ein kleines Bad werden soll, wollen wir die Dielen überdecken, aber rückbaubar. ...»

Dachgeschoss Ausbau, Dämmung mit nicht diffusionsoffener unterspannbahn

Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei mein ca. 250 Jahre altes Fachwerkhaus zu sanieren. Beim Ausbau des Dachgeschoss sind nun einige Fragen offen und hoffe auf Euren fachmännischen Rat. 1. Zwischensparrendämmung aktueller Dachaufbau: -Ziegel -Lattung -Unterspannbahn aufgenagelt (http://www.bauder.de/de/steildach/steildach-produkte/steildachbahnen-de/unterdeckbahnen/baudertop-ts-25.html) -22mm ...»

Dachraumausbau mit diffusionsoffener Dämmung ohne Dampfbremsfolie

Bild / Foto: Dachraumausbau mit diffusionsoffener Dämmung ohne DampfbremsfolieHallo in die Runde! ich plane derzeit den Ausbau zweier Dachräume von Steildachhäusern. Gewünscht sind für die Dämmung Holzfaserdämmstoffe, vermutlich holzFlex und UD protect. Als winddichtes Verschalungsmaterial wird die iStraw-Bauplatte in 38 mm gewünscht, ob es tatsächlich so kommt bleibt noch abzuwarten. ...»

Dachgeschossausbau eines alten Fachwerk-Hofhauses!

Bild / Foto: Dachgeschossausbau eines alten Fachwerk-Hofhauses!Hallo liebe Community, ich benötige die Mithilfe von Planern und/oder Fachfirmen, die sich mit der Sanierung von alter Bausubstanz auskennen! Bin selbst Planer, aber noch kein "Experte" in der Altbausanierung und lerne gerne dazu ... Hier kurz etwas zum Bauvorhaben: Der Dachboden eines ehemaligen ...»

Spitzboden Ausbau

Hallo, Bin gerade dabei in unseren FWH den Spitzboden auszubauen. Den Aufbau hatte ich wie folgt geplant: unter die Dachfannen- Holzfaserdämmplatte 35mm--> 180mm Holzfaserdämmplatte Flex. Danach wollte ich die Schrägen mit OSB-Platten beplanken und anschließend auf die OSB-Platten Schilfrohrgewebe aufbringen ...»

Ausbau Dachgeschoß Kaltdach ohne Dämmstoffe ???

Bild / Foto: Ausbau Dachgeschoß Kaltdach ohne Dämmstoffe ???Ich würde gerne das Dachgeschoß meines 150 Jahre alten Bauernhauses ausbauen. Ich würde ungern Dämmstoffe verbauen. Meine Idee wäre, zwischen die Sparren eine ausreichend hinterlüftete 28 mm Lärchenholzverschalung aus Rauspund zu verbauen(eventuell doppelt?) und darauf Leichtlehmplatten (doppelt?) zu verbauen ...»

OSB Platten für Badinnenausbau

Hallo, wir sind gerade dabei unser Bad zu renovieren, das komplett mit Fachwerkwänden umschlossen ist. Da wir im Duschbereich Fliesen haben wollen, dachten wir als Untergrund OSB-Platten zu verwenden. Das gleiche auf dem Boden. Was sollten wir dabei beachten? Oder gibt es Alternativen?...»

Ausbau eines Raumes mit zwei Sandsteinwändenl

Bild / Foto: Ausbau eines Raumes mit zwei SandsteinwändenlHallo, wir haben ein Haus von 1938 im kaffeemühlenstil, das auf einem Sandsteinsockel steht. Es ist z.T. In einen Hang gebaut und die standsteinmauern (50 cm dick) liegen nur an drei Seiten frei. Die sich darin befindlichen Räume sind quasi Keller, obwohl sie zumindest auf zwei Seiten komplett überirdisch liegen. ...»

Velux GPU Klappfenster Fluegel ausbauen

Hallo, ich sehe mich schon seit Jahren um auf dieses Forum und es ist immer Hilfreich. Jetzt suche ich aber ein Lösung. Ich habe ein gebrauchtes Klappfenster gekauft, ein Velux GPU P06 0036. Das Fenster ist 66x118 cm, schwer und soll unbedingt auseinander. Aber ich schaffe es nicht die Fluegel aus zu bauen. ...»