welche Funktion hat diese Latte?

Diskutiere welche Funktion hat diese Latte? im Forum Fachwerkkonstruktion im Bereich - Hallo Gemeinde, In unserer Scheune soll in der Außenwand eine Fensteröffnung entstehen. Beim Abtragen der Wand kam diese Latte zum Vorschein. Laut...
B

blingbling

Beiträge
16
Hallo Gemeinde,
In unserer Scheune soll in der Außenwand eine Fensteröffnung entstehen. Beim Abtragen der Wand kam diese Latte zum Vorschein. Laut Zimmermann war dies beim Bau eine Behelfslatte und kann durchtrennt werden. Die Balken rechts und links liegen dort auf. Kann ich diese durchtrennen oder übernimmt diese irgendwelche Zugkräfte? Die Seiten würde ich stehen lassen. Dick ist sie ja nicht.
Besten DANK
 

Anhänge

  • IMG_20240329_152805_8.jpg
    IMG_20240329_152805_8.jpg
    233,8 KB · Aufrufe: 90
  • IMG_20240329_152815_0.jpg
    IMG_20240329_152815_0.jpg
    277 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_20240329_152847_4.jpg
    IMG_20240329_152847_4.jpg
    232 KB · Aufrufe: 91
übernimmt diese irgendwelche Zugkräfte?
Es wäre verantwortungslos, wenn dir hier jemand die Frage aus der Ferne, nur auf Basis der eigentlich nichtssagenden Fotos beantworten würde!
Wenn du deinem Zimmermann nicht vertraust, musst du dir eine Zweitmeinung von einem weiteren Fachbetrieb einholen, der vor Ort die Sachlage überprüft.
 
Es wäre verantwortungslos, wenn dir hier jemand die Frage aus der Ferne, nur auf Basis der eigentlich nichtssagenden Fotos beantworten würde!
Wenn du deinem Zimmermann nicht vertraust, musst du dir eine Zweitmeinung von einem weiteren Fachbetrieb einholen, der vor Ort die Sachlage überprüft.
Danke für die Antwort, aber dass jemand die Verantwortung übernimmt, habe ich nirgends verlangt.

Es kann ja gut sein, dass jemand sich genauer mit der Erbauung solcher Scheune auskennt und ziemlich genau weiß, wofür solche Latten verbaut wurden. Auch das ist für mich eine weitere Meinung oder Idee. Nirgends steht, dass ich aufgrund dieser Aussage dann abreiße.
Wenn jemand das nicht weiß, ist das nicht schlimm.

Besten Dank.
 
Die Latte hatte oder hat sicher eine Funktion. wenn ich das Mauerwerk richtig beurteile ist auf das alte Bruchsteinmauerwerk später so 50 cm auf gemauert worden. Wahrscheinlich gab es eine Holzverkleidung und die Latte war ein konstruktiver Teil davon.
 
wenn ich die nicht sonderlich aussagekräftigen Fotos richtig interpretiere , ist die Latte tatsächlich eine "Mauerlatte" .
Anscheinend sind die Gebindebalken da aufgekämmt - Querzug ? - und vermutlich sorgt sie auch für die Lastverteilung
ins Mauerwerk und iregendetwas muß ja auch eure Mauer aussteifen ..
Ergo : Statikerfrage !
 
Ich teile die Ansicht von Herrn Kube, da ich eine ähnliche Situation gerade bei einer Bauaufnahme zur Vorbereitung eines Umbaues bei einer Bruchsteinscheune vorgefunden habe. Ob es sich um eine statische wirksame Konstruktion handelt, kann erst nach einer kompletten Darstellung des Scheunen- und Dachtragwerkes vom Architekten/vom Statiker beurteilt werden.

Was Sie vorhaben, ist darüber hinaus wahrscheinlich bauantragspflichtig : Durchbruch in Bruchsteinmauerwerk mit tragendem Sturz und ggf. Umnutzung der Scheune zu Wohn- oder Gewerberaum. Also frühzeitig den Architekten oder einen bauvorlageberechtigten Statiker einschalten und nicht einfach machen. Die Aussage des Zimmerers alleine ist hilfreich, aber nicht ausreichend für Sie. Der Zimmerer übernimmt ansonsten für seine Aussage die Haftung für eventuelle Konsequenzen, die später sichtbar werden oder die sich baurechtlich ergeben.
 
Thema: welche Funktion hat diese Latte?
Zurück
Oben