Türenhersteller Reinaerdt übernimmt Spezialist für Feuerschutztüren

Diskutiere Türenhersteller Reinaerdt übernimmt Spezialist für Feuerschutztüren im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Der niederländische Türenhersteller Reinaerdt B.V. hat mit Wirkung zum 1. Juli 2005 das komplette Produktprogramm und alle Vertriebsaktivitäten...
F

Fachwerk.de

Beiträge
6.432
Der
niederländische Türenhersteller Reinaerdt B.V. hat mit Wirkung zum 1. Juli 2005
das komplette Produktprogramm und alle Vertriebsaktivitäten der Edco GmbH aus
Saterland übernommen. Mit dem Erwerb ergänzt der auf Innentüren und Zargen
spezialisierte Hersteller aus Haaksbergen sein Produktprogramm um Feuer- und
Rauchschutztüren sowie sanitäre Elemente.



Wie der für Deutschland zuständige Vertriebsleiter Thomas
Borbeck erklärte, wolle Reinaerdt mit dem Kauf von Edco seine
Vertriebsaktivitäten auf dem deutschen Markt verstärken. Der bisherige Standort
von Edco werde die Zentrale für das gesamte Deutschlandgeschäft von Reinaerdt.
Die Mitarbeiter werde man übernehmen.



"Durch die Integration von Edco verfügt Reinaerdt über eine
umfangreiche Produktpalette hochwertiger Türen, Zargen und Spezialtürelemente
für den Neubau und die Modernisierung im Wohn- und Objektbereich. Wir werden
unsere beiden Vertriebsorganisationen zusammenführen und die
Vertriebsaktivitäten gemeinsam mit unseren Partnern im Handel weiter
verstärken", ergänzt Reiner Espeter, Geschäftsführer bei Edco-Türen.



Das zum niederländischen Baukonzern Volker Wessels B.V.
gehörende Unternehmen ist im Objektbereich Marktführer in Benelux und durch die
Übernahme von Edco die Nummer 4 auf dem deutschen Markt im Hinblick auf die
Produktvielfalt bei Objekttüren.



<div align='right'>Siehe auch: ausgewählte weitere Meldungen:
 
Thema: Türenhersteller Reinaerdt übernimmt Spezialist für Feuerschutztüren

Ähnliche Themen

J
Antworten
1
Aufrufe
489
Pope
P
M
Antworten
1
Aufrufe
966
Jens H.Schröters
J
F
Antworten
0
Aufrufe
1.013
Fachwerk.de
F
Zurück
Oben