Totalschaden oder noch zu retten

Diskutiere Totalschaden oder noch zu retten im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Hallo zusammen, wir haben Anfang des Jahres ein kleines Fachwerkhaus (ca. 60qm WF) gekauft. Eigentlich mit dem Plan dieses abzureißen und neu zu...
K

Kathrin4

Beiträge
2
retten-totalschaden-styropor-i30098_202282222116.jpegHallo zusammen,

wir haben Anfang des Jahres ein kleines Fachwerkhaus (ca. 60qm WF) gekauft. Eigentlich mit dem Plan dieses abzureißen und neu zu bauen. Die Umstände haben sich nun geändert und wir überlegen doch zu sanieren, zumindest so dass man in den nächsten 10 Jahren dort wohnen kann. Bisher haben wir das Obergeschoss entkernt, es wurde ziemlich alles bei der Sanierung falsch gemacht was man falsch machen kann. Außendämmung mit Folie, Styropor und Klinker, innen Styropor, Zement, Mineralwolle und darauf Rigips im EG OSB.
Bei einigen freigelegten Balken sind deutliche Schäden zu sehen und auch Schimmel. Die Gefache sind teilweise lose. Meine Frage ist nun, ist sowas wirtschaftlich zu retten? Muss jeder morsche Balken getauscht werden oder reicht es dir tragenden zu ersetzen. Danke für euren Input.
Vielen Dank im Voraus!
 
Erhaltungszustand begutachten

Eine Entscheidung über den Sinn einer Fachwerksanierung bzw. -instandsetzung würde ich vom offensichtlichen Erhaltungszustand des Gebäudes nach einer Objektbegehung abhängig machen. Sie haben hier bereits die richtigen Vorarbeiten geleistet und das Objekt bis auf die eigentliche Fachwerkkonstruktion zurückgebaut. So können eventuell vorhandene Schäden innen/aussen bewertet werden.

Die Begutachtung sollte in einem Ortstermin und im Rahmen einer Bauberatung erfolgen. In diesem Termin kann im Anschluss auch ein erster, überschlägiger Kostenrahmen für die Instandsetzungs- und die sonstigen Umbaumaßnahmen genannt werden. Sie können sich zum Thema Bauberatung auf meiner Internetseite informieren und mich bei Interesse gerne kontaktieren.

Zu den Möglichkeiten eines Neubaus nach dem örtlich gültigen Bau- und Planungsrecht, nach Abriss des Fachwerkhauses, kann ich Ihnen in der Bauberatung ebenfalls einen ersten Überblick geben.
 
Ortstermin mit einem Zimmermann

Hallo,

erst mal vielen Dank für die Antwort, wir haben inzwischen einen Ortstermin mit einem Zimmermann ausgemacht, er ist auf Fachwerk spezialisiert. Mal schauen, wie seine Einschätzung aussieht. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden.

Beste Grüße
Kathrin
 
Thema: Totalschaden oder noch zu retten

Ähnliche Themen

P
Antworten
3
Aufrufe
683
Lehmbauer Marc
L
B
Antworten
11
Aufrufe
1.101
Andreas Teich
A
F
Antworten
11
Aufrufe
8.212
Heise
H
Zurück
Oben