Markteinführung schaltbarer Verglasung wird verschoben

Diskutiere Markteinführung schaltbarer Verglasung wird verschoben im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Die seit Jahren erwartete Markteinführung von Sonnenschutz- und Blendschutz-Verglasung auf Basis optisch schaltbarer Schichten wird jetzt erst...
F

Fachwerk.de

Beiträge
6.432
Die
seit Jahren erwartete Markteinführung von Sonnenschutz- und
Blendschutz-Verglasung auf Basis optisch schaltbarer Schichten wird jetzt erst
einmal auf Eis gelegt. Wie der BINE Informationsdienst berichtet haben
verschiedene Unternehmen ihre Aktivitäten gestoppt: nach Okalux und FLABEG hat
jetzt auch Interpane abgesagt. Doch die Situation ist keineswegs hoffnungslos.
So arbeitet Gesimat, ein Berliner Technologieunternehmen, weiter an elektrochrom
schaltender Architekturverglasung - zudem mit einer Auswahl von Farben im
abgedunkelten Zustand. Und auch die Forschung an neuen Sonnen- und
Blendschutzsystemen geht in eine neue Runde - hierbei könnten
optisch-funktionale Mikrostrukturen eine wichtige Rolle übernehmen.



<div align='right'>Siehe auch:

BINE Informationsdienst der Fachinformationszentrum Karlsruhe GmbH
</div>
 
Thema: Markteinführung schaltbarer Verglasung wird verschoben

Ähnliche Themen

F
Antworten
0
Aufrufe
1.226
Fachwerk.de
F
T
Antworten
3
Aufrufe
606
Restauratio GmbH
Restauratio GmbH
S
Antworten
23
Aufrufe
2.020
bonotho
B
M
Antworten
18
Aufrufe
4.826
Andreas Teich
A
Zurück
Oben