Kein Titel

Diskutiere Kein Titel im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Hallo, und guten Tag. In meinem Wintergarten möchte ich einen Blausteinfußboden- belag einbringen. Die Blausteinplatten sind 15x15cm groß, und...
H

Hans Wolter

Guest
Hallo, und guten Tag.

In meinem Wintergarten möchte ich einen Blausteinfußboden-
belag einbringen. Die Blausteinplatten sind 15x15cm groß, und ca.2,5 bis 3cm dick.Der unterschiedlichen Dicke wegen,
und den vorhandenen Unterbodebverhältnissen, kommt nur eine
Verlegung in Mörtel (Estrich) in Betracht.Meine Frage nun, soll ich einen Trasszement verwenden, der Ausblühungsgefahr
wegen, oder genügt auch ein normaler Zement?

Vielen Dank und viele Grüße
Hans Wolter
 
Blausteinfußboden

Guten Morgen Herr Wolter,

wird sicher schön Ihr Blausteinfußboden. Der unterschiedlichen Dicken wegen nehme ich an, daß es sich um Platten aus Vorverwendung handelt. Verlegung möglichst in Traßkalkmörtel, Zement wäre zu hart. Er macht die Platten dann für eine weitere Verwendung auch unbrauchbar.
Sie können Blaustein übrigens auch als Neuware bekommen und dann in Fliesenkleber verlegen.

Gutes Gelingen
 
Hallo Herr Beckstein,
es handelt sich bei den Platten um Neuware,allerdings bei Verklebung müßte der Estrich erst eingezogen weden, dann 30 Tage Wartezeit, um dann mit Spezialkleber in einem mitteldickem Kleberbett zu kleben.Ich denke es geht zügiger, direkt die Platten in einem Mörtelbett einzulegen.
Gruß
Hans Wolter
 
Thema: Kein Titel

Ähnliche Themen

J
Antworten
8
Aufrufe
556
Methusalem
M
D
Antworten
4
Aufrufe
676
dabutsch
D
A
Antworten
8
Aufrufe
688
Mario - lime experience
M
F
Antworten
8
Aufrufe
784
Klaus & Antje
K
A
Antworten
20
Aufrufe
1.459
Klaus & Antje
K
Zurück
Oben