Heiße Luft für feuchte Mauern

Diskutiere Heiße Luft für feuchte Mauern im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Wenn jemand nur heiße Luft produziert, dann ist er in der Regel wenig effizient. Ganz anders dagegen der Aida Therm Mauerwerktrockner, der neben...
F

Fachwerk.de

Beiträge
6.432
Wenn
jemand nur heiße Luft produziert, dann ist er in der Regel wenig effizient. Ganz
anders dagegen der Aida Therm Mauerwerktrockner, der neben heißer Druckluft noch
so manch anderen Vorteil für die professionelle Mauerwerktrocknung bereit hält.
Der große Vorteil der Neuentwicklung der Remmers Baustofftechnik: Die thermische
Trocknung von sehr feuchten Mauern soll binnen eines Arbeitstages erledigt sein.
Das spart Zeit und vor allem Kosten. Selbst bei 50 cm dicken Wänden reduziert
das Gerät laut Hersteller den Durchfeuchtungsgrad innerhalb von fünf Stunden von
90 auf 50 Prozent. Die vollständige Mauerwerktrocknung und Horizontalsperre sei
nach 24 Stunden erreicht:



<center>



<img border="1" src="http://www.baulinks.de/webplugin/2005/i/0667-remmers.jpg" vspace="2" alt="Mauerwerktrocknung, Mauerwerktrockner, Horizontalsperre, Mauerinjektion">

</center>

Die genannten Ergebnisse beruhen u.a. auf einer speziell auf den
Einsatzzweck abgestimmten Technik. So liegt die Heizleistung des Aida Therm bei
11 kW, wobei das System 5.000 l Druckluft mit einer maximalen Temperatur von 130
Grad je Minute liefert. Die Modul-System-Konstruktion erlaubt außerdem eine
systematische und professionelle Einbringung von Verkieselungsprodukten wie Aida
Kiesol, Aida Mauerinjektion oder Aida Injektionscreme. Nur ein Gerät genügt
demnach für die Trocknung, Injektion und Verfüllung des Mauerwerks.



Das mit Bögen versehene Schnellsteck-System erlaubt es, mehrere
Wände gleichzeitig zu trocknen. Alle Wandanschlüsse sind einzeln steuerbar und
mit einer einfachen Schraubverbindung ausgestattet, die den unkomplizierten
Aufbau erleichtert. Die Arbeitslänge des Aida Therm Mauerwerktrockners beträgt
8,5 Meter, die auch über Eck genutzt werden können. So ist eine großflächige und
gleichmäßige Luftverteilung im Baukörper jederzeit möglich.



<!-- FreeFind Begin No Index -->

<div align='right'>Siehe auch:

Remmers Baustofftechnik
</div>
 
Thema: Heiße Luft für feuchte Mauern

Ähnliche Themen

limestone-kalkbaustoffe
Antworten
18
Aufrufe
1.513
limestone-kalkbaustoffe
limestone-kalkbaustoffe
A
Antworten
7
Aufrufe
1.284
michael32
M
Zurück
Oben