Eckblatt

Diskutiere Eckblatt im Forum Sanierung allgemein im Bereich - "Die Schwelle, welche übereck liegen und aussen bündig sein müssen, verbindet man in der Regel mit dem einfachen Eckblatt oder mit dem ganzen...
C

christian bernard

Beiträge
290
"Die Schwelle, welche übereck liegen und aussen bündig sein müssen, verbindet man in der Regel mit dem einfachen Eckblatt oder mit dem ganzen schrägen Eckblatt (auch Druckblatt genannt)"
aus: "Grundwissen des Zimmerers", Bruderverlag Karlsruhe 1982
Hackeneckblatt:
Formschlüssige Eckverbindung mit abgesetzter Überblattung (gesichert in eine Richtung)
Schwellenschloss:
"schwalbenschwanzförmiges Eckblatt als Schwellenverbindung"
aus: "Fachwerklexikon", Manfred Gerner, DVA - Stuttgart 1997
(gesichert in beide Richtungen)

VARIANTEN:
Druckblatt; Hackeneckblatt; Schwellenschloss
 
Hackenblatt

... aber hier handelt es sich doch um ein hackenblatt, auch schwellenschloss genannt.
mfg chr. bernard
 
es könnte aber auch ein richtiges Schwellenschloss sein mit einem schwalbenschwanzförmigen versatz als eckverbindung
 
Schwellenschloss:

schwalbenschwanzförmiges Eckblatt als Schwellenverbindung.
(steht so im fachwerklexikon von manfred gerner)
güsse
 
Du solltest

jetzt ändern und löschen können. Ist das so?
 
und wie!

...ich trage jetzt mal noch unter "Synonyme" etwas ein, auch wenns eigentlich keine sind. dies sind eigendlich eher verweise auf ähnliches. vielleicht statt "Synonyme" - "andere Begriffe" o.Ä. ??
 
Tja, hm, Synonym

Mal die Definition nachgeschlagen:
Ein Synonym ist ein Wort, das in einem bestimmten Zusammenhang die gleiche Bedeutung hat wie ein anderes Wort. Den umgekehrten Fall, in dem ein Wort verschiedene Bedeutung hat, nennt man Homonym bzw. Polysem. Das Gegenteil (zur Bedeutung) nennt sich Antonym.

Sind regionaltypische Bezeichnungen Synonyme. Ich würde sagen ja - hm?

Was anderes ist sicherlich das Problem der Varianten. Diese sollten dann beschrieben, verlinkt, ... werden. Aber ich würde Synonyme schon stehen lassen wollen. Haben wir keinen Germanisten hier??
 
ja, ja!

...siehe, so gehts doch, oder?
lieber keine germanisten oder gar literaturkritiker
 
* grins *

Vielleicht sollte ich dann doch noch die Lyrik aufnehmen. Ansätze hatten wir ja schon. Architekturlyrik - ein ganz neues Genre!
 
Kategorien

Ich würde vorschlagen, Kernbereich=Wand und Organisationsbereich=Holzbau - bis wir was besseres haben.
 
Thema: Eckblatt

Ähnliche Themen

H
Antworten
4
Aufrufe
8.394
Holzbau Eckardt †
H
Zurück
Oben