Wasser unter PVC-Boden

04.11.2017



Hallo, ich wollte unseren freistehenden Kühlschrank von einer recht dicken Eisschicht befreien und habe ihn abgetaut. Leider habe ich aber das Wasser nicht ausreichend aufgefangen und nun quillt das Wasser aus den Ritzen des PVC (ich glaube es ist PVC) und auch und direkt unter dem Kühlschrank schwappt es auch ein bisschen, wenn man auf die Dielen tritt (habe den Kühlschrank verschoben).
Reicht es, wenn ich den Boden nun mit Handtüchern auslege und die Balkontüre offen lasse, damit der Boden trocknen kann oder kann sich nun Schimmel unter den Platten bilden?
Wäre froh um eine Antwort



Kühlschrankwasser



Was ist nun der Bodenbelag? PVC oder Dielen? Vielleicht reicht es, wenn Du Dir einen Stuhl nimmst, eine schöne CD einlegst, die Du lange nicht gehört hast und mit dem Fön die Sache etwas abtrocknest. Von einem einmaligen Wasserdilemma wird sich nicht sofort Schimmel bilden. Naja, und fürs nächste Mal eine andere Taktik ausdenken. Achso, wenn an einem Kühlschrank eine dicke Eisschicht vorhanden ist, schließt oft die Tür nicht richtig. Dürfte eigentlich nicht sein. Türgummi immer richtig saubergemacht und mit Gummipflege abgewischt?