Wie bekomme ich den Mörtel rein ??

21.08.2013 coopers



Hallo
nachdem wir uns jetzt sicher sind, daß wir die Innenmauern aus Bruchstein, sichtbar lassen möchten, stellt sich nun die Frage, wir bekomme ich das Fugenmaterial am Besten und schnellsten rein ??
Sind immerhin über 25 Meter Mauer und ca 3,50 Meter hoch.
Wollte ja fertig werden bevor ich Opa bin :-)
Wer hat da einen Tip für mich ?



Verfugung



Das hätten Sie sich eher überlegen sollen, wenn Ihnen die Arbeit zu aufwändig ist.
Entweder klassisch mit Fugenkelle und Reibebrett oder die Fugen mit der Kelle auswerfen, überschüssigen Mörtel mit der Kelle abnehmen und anschließend mit dem Annetzer verwaschen. Je nach Steinart kann dann nach dem Antrocknen mit Papier o.ä. die Steine gereinigt werden.

Viele Grüße



es geht noch



mit einer Fugentüte ähnlich wie beim Bäcker die Sahne oder einfach die Kartuschenpresse nehmen. Manchmal direkt bei Fugenmörtel mit erhältlich.
Solltest dir bei der Kartuschenpresse genug Düsen und Dichtungen bereit legen. Kumpel hat so seinen Sockel verfugt.

http://www.hornbach.de/shop/Fugentueten-Klimex-4-er-Pack/5194256/artikel.html



verfugen



Natursteine mit sicher unterschiedlich breiten und tiefen Fugen sind nicht mit Ziegeln vergleichbar. Der Mörtel muß hier erdfeucht bis max. steifplastisch eingebracht werden, solche Spieldinger kann man dafür nicht gebrauchen.
Sieht Ihre zu verfugende Mauer (mit Verfugung) so ähnlich aus wie auf dem Foto?

Viele Grüße



Verfugung



Oder sieht sie eher so aus?



Aussehen Mauer



ist mehr ein Misch - Masch aus beidem ...
aber eher die obere.
Mache mal noch ein Bild und stelle es ein

Gruß
Michael