Unterspannbahn undicht nach nur ca. 6 Wochen ohne Eindeckung

28.11.2015



Hallo,
ich habe bei einem Gebäude mit 18 Grad Dachneigung auf die Dachschalung eine Unterspannbahn mit 3 Monaten UV Beständigkeit, -40 bis +80 Grad Temperaturbeständigkeit, Widerstand gegen Wasserdurchdringen W1/W1 verlegt. Bin erst ca. 8 Wochen später zum Eindecken der Betonplatten gekommen.
Darf die Unterspannbahn nach ca. 7 Wochen beim ersten Regen komplett durchlässig sein????
Um einen fachlichen Rat wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Michael



Unterspannbahn



Um welches Fabrikat handelten sich?
Wie wurde sie verlegt?
Wurden die Verlegehinweise beachtet?
Ein Foto der Dachfläche hilft bei der Beurteilung

Andreas Teich



Wenn nach



Verlegeanleitung verarbeitet wurde -Nein.

Mit Grüßen Danilo