Wer kennt sich da aus?

03.03.2005



Wir bewohnen ein Reinhaus mit Kaltdach und wollen dieses nun dämmen.Um nun aud dei gewünschte Dämmstärke zu kommen muß ich meine Sparren aufdoppeln.
Nun die Frage?
Wie bekomme ich so hin,daß die Aufdoppelung auch einen teil des Gewichtes der GKF Platten trägt und nicht alles auf den Sparren lastet.Es handelt sich um ein Satteldach mit 45°Neigung. Die Sparren haben ein Mahß von 10x13 cm .
7 St. stehen auf 5,5m im Anbstand von ca 80-90cm.
mfg Anay



Indem



sie einen Statiker hinzuziehen.





niemen sie einfach gerustbreta z.b.5|20 das machen sie fest am die alten Balken .sie riechten das genau mit schnur und chaben da drauf genug plazt fur demmung und super bau fur platen