Schwellen wechseln!

29.06.2010



Hallo an alle. An meinem neuen Haus muß man auf beiden Trauf-Seiten die Schwelle wechseln. Ich möchte aber von innen so wenig wie möglich aufreißen. Ausreichendes Abstützen müßte eigentlich möglich sein. Ist ein wechseln möglich ohne das gesamte Gefache auszubauen?
Ich habe hier schon verschiedene Beiträge zu diesem Thema gelesen und bin deshalb positiv gestimmt. Eine Seite ist schon länger abgesackt die ich nur noch so belassen kann da ein Anheben vermutlich nicht möglich ist.
Hier ein paar Bilder, hoffe es schockt nicht zu sehr!

Mit freundlichen Grüßen
Neo



schwellen



Hallo!
Nein, auf dem Bild ist kein Schock zu sehen.
Sorry, aber die Fachungen werden raus müssen, zumindest die, unter denen die Schwelle ins gesunde zurückgeschnitten werden muß.
Stell dich mal drauf ein.

Gruß P.



Das denke



ich auch.Ohne die Gefache zu erneuern geht das nicht.





Hallo,

es geht ja nicht “nur” um das Schwell, die Stiele brauchen auch neu Füße.


Grüße aus Schönebeck



Schwellen wechseln!



Hallo und besten Dank für eure Antworten! Mit den unteren Feldern rausnehmen kann ich leben.
Das Haus steht in Mecklenburg-Vorpommern zwischen Greifswald und Wolgast. Kennt jemand eventuell Fachkräfte dort in der Nähe?
Ich würde natürlich auch tatkräftig helfen!
Würde mich über Antworten freuen.

Mit bestem Gruß
Neo





Schauen Sie doch mal unter “Regionalinformationen” oben rechts nach.

Grüße aus Schönebeck



Schwellen wechseln!



Hier noch ein Bild. Stellenweise sehen die Schwellen noch gut aus, denke aber lieber komplett wechseln.

Gruß Neo



Schwellen wechseln!



Hallo, leider hat der Fachbetrieb aus den Regionalseiten dieses Jahr dichtgemacht! Kennt jemand eine Firma oder einen kompetenten Zimmermann in der Gegend Greifswald/Wolgast?

Würde mich freuen!
Neo



Benötige Hilfe!



Hallo nochmal! Falls ein kompetenter Zimmermann im August Zeit hätte, bitte melden!

Gruß Neo





Schau doch mal hier.

http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm?ly=1|0|Marktplatz|a|showRegionalInformationen|0



Schwellen sind gewechselt!



Hallo nochmal! Die Schwellen wurden im Sommer fachmännisch gewechselt! Ebenso wurden die nötigen Stielfüße gewechselt, z.T. Querriegel gewechselt oder ergänzt und ein neuer Eckstiel eingebaut!

Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal beim kompetenten Zimmermann Ralph Schneidewind aus Franzburg bei Stralsund bedanken! Er und sein Kollege Jan haben in diesem Sommer die beste Leistung vollbracht!

Ich möchte hier ein paar Bilder einstellen auf denen man sieht wie sauber und akurat gearbeitet wurde.

Ralph war garantiert nicht das letzte Mal auf meiner Baustelle, ich kann ihn nur herzlichst empfehlen!

Er ist hier ebenfalls im Forum und hatte mein Gesuch gelesen!

Ebenso möchte ich der Baufirma Arndt aus Wolgast meinen besten Dank aussprechen, da alles reibungslos ablief, und das Gefache, die Rollschicht und vor allem der Natursteinsockel wieder fachmännisch errichtet wurden!

Mit besten Grüßen
Jochen Riedel





Leider muß ich die Bilder einzeln einstellen, oder gehen auch mehrere auf einmal?



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schwellen sind gewechselt!



Noch Bilder!



Schön…



das sieht doch mal gut aus.
Auch die kleine Mühe den Schwellvorsprung abzuschrägen haben sich die Jungs gemacht.
Mit der, vom vorstehenden Bruchsteinsockel, hinter das Schwell zurückgesprungenen Rollschicht wurde auch exzellent baulicher Holzschutz praktiziert.

So kann`s gehen.

Grüße aus Schönebeck