Alte Schwellen nach teilweisem Ersatz schützen (behandeln).

06.06.2009



Hallo liebe Mitglieder,

Wir müssen einen Teil unserer Schwellen ersetzen.

Jedoch verbleiben noch gute alte Schwellen.

Nun die Fragen:

Soll man die Alten Schwellen behandeln ?

Wenn ja, womit ?

Wenn nein, warum ?

Besten Dank im Vorraus.



nicht ganz unwichtig ist...



...die Holzart der alten Schwelle (das die Ersatzstücke aus der selben sind, setze ich mal voraus).

Wenn es sich um Eiche handelt, bräuchte man eigentlich nichts machen. Da geht es im wesentlichen nur um Optik.

Eine Behandlung mit Leinölprodukten schadet da nichts, ist der Optik aber durchaus zuträglich.

Letztendlich Geschmackssache.

Viel wichtiger ist der konstruktive Holzschutz. Das heißt das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern durch konstruktive Massnahmen. Wenn das nicht gegeben ist, ist jede äußere Behandlung eh für die Katz.

Gruß
Martin



Leinölprodukte,



ob Lasuren oder Standölfarben sind für die Holzbehandlung auf jeden Fall geeignet. Alles eine Frage der gewünschten Optik. Mal bei "www.Kreidezeit.de" gucken.
MfG
dasMaurer