Außendämmung




Hallo,
wir wohnen in Hessen in einem Fachwerkhaus das um 17.00 neu aufgefirstet wurde und möchten einen kleinen Schuppen ca.25 qm Außendämmen .Der Schuppen ist aber noch nicht so alt wie das Haus er hat 2 Seiten mit Backsteinen und der rest ist mit Eiche Fachwerk und Lehm ausgemauert.Jetzt stellt sich die Frage wegen des Platzmangels eine Außendämmung zu machen aber wie ???? Vielleicht kann uns jemand einen Rat geben ...1000 Dank im vorraus Tina B.



Wegen der Platzfrage braucht es ein wenig nähere ...



... Angaben. Vielleicht kannst Du auch mal ein Foto einstellen.

Wieviel cm ist denn Platz? Wäre gut, wenn man da noch ein paar Details erfahren kann, sonst kann es nicht zu einen guten Rat kommen.

Wie soll denn der Schuppen genutzt werden und wie wird er beheizt? Auch wenn man es erahnen kann: wie dick sind die Mauern und wie sind die Fenster beschaffen?

Mit Sicherheit werden dann Antworten kommen.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de





Genau. Wandstärken, wie soll der Raum genutzt, geheizt, erschlossen werden und handelt es sich um ein Kulturdenkmal? Je nachdem wo es liegt kann ich mir das einmal ansehen, wenn ich daran vorbeikomme.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer