Warum hat ein Rauchhaus keinen Schornstein?

15.04.2005







Hallo Familie Blanke,
die Rauchhäuser hatten als Küche und Wärmequelle (meistens die einzige im Haus) eine offene Feuerstelle. Und sie hatten ein Weichdach, d. h. mit Reet oder Stroh gedeckt. Der Rauch stieg nach oben, konservierte somit gleich den gesamten Dachstuhl und den Belag und entwich zwischen den Ritzen im Dach. Meistens hatten aber die Giebelseiten Lüftungslöcher, durch die der Rauch entweichen konnte.
Soviel in Kürze
D.Fr.



Danke



Lieber Dietmar Fröhlich,
ganz herzlichen Dank für die prompte Antwort,
Ihr dankbarer
Gerd Blanke