Schimmel Entfernung und Decken Reparatur

04.06.2020 NaoB

Schimmel Entfernung und Decken Reparatur

Hallo,
mein Freund und ich renovieren unser erstes Haus.Es ist eine alte Hause von 1940.
An die Decke in Badezimmer hat sich Schimmel gebildet. Da wir denken, es liegt an einem alte Wasserschaden, haben wir uns entschieden den Putz zu entfernen und dann die Schimmel zu behandel.
Leider wurde beim Entfernen des Putz auch die darunter liegende Schicht entfernt (FOTOS). Von unten nach oben : Putz, Platte (?) , Sclacke und "vergammelte" Holz, Mineralwolle.
Was empfehlt ihr uns zu tun? Den Schaden reparieren oder die Decke besser komplett neu aufbauen?
Danke
:)



Baddecke



Welcher Raum befindet sich denn über dem Bad ? Woher kam der Wasserschaden. Wenn der Schaden räumlich begrenzt ist, kann er auch repariert werden.



Terrasse



Hallo, danke fur die schnelle Antwort!
Die Badezimmer befindet sich unter die Terrasse. Der Dach und die Terrasse wurden in 2009 neu gemacht. Wir vermuten eine altes Waserschadend weil die Decke komplet trocken ist.



Schimmel an der Decke



wenn die Decke trocken ist und der Schimmel oberflächlich an der sichtbaren Seite der Decke war, hat das nur bedingt was mit dem Wasserschaden zu tun. Schimmel bildet sich auf Oberflächen, wenn diese eine gewisse Temperatur unterscheiden, also an kühlen/kalten Oberflächen. Man müßte jetzt wissen, wie stark die Dämmung in der Decke ist. Kann ausgeschlossen werden, dass durch die Terrasse Wasser eindringt ? Wie ist die Belüftungssituation im Bad, gibt es ausreichend Fenster ? Hat das Haus längere Zeit leer gestanden?
Ich würde die Decke Stück für Stück ausgehend von der Schadstelle runternehmen und mir erstmal den gesamten Aufbau bis zum Terrassenboden ansehen. Wenn das Holz angegriffen ist, muss auch dessen Tragfähigkeit eingeschätzt werden. Wie hoch ist das Bad bis zur Decke? Wie hoch ist der Zwischenraum von der Decke bis zum Terrassenboden?



Nicht lange überlegen



... sonder zügig anhand einer Bauteilöffnung unter Zuhilfenahme sachkundigen Personals den Umfang des Schadens bestimmenlassen. In einem Haus darf sich an keinerlei Stellen altes, wenn auch vermeindlich trockenes, verfaultes Holz befinden.

Anhand des kleinen Fotos kann man zwar nix weiter erkennen, gut sieht das aber nicht aus. Nur Schimmel wäre an dieser Stelle das kleinere Problem.




Schimmel-Webinar Auszug


Zu den Webinaren