Raum Rbg/Nbg: gut erhaltener Dachstuhl 75 Jahre alt (handgeschlagen, trocken) zu verkaufen

11.10.2015 Hias_Nbg_Rbg



Hallo!

Ein ca. 75 Jahre alter Stall wird abgebrochen. Der Dachstuhl (Straubinger Ziegel) besteht zum größten Teil aus handgeschlagenen Balken. Der reine Brennwert des Holzes beträgt ca. 1500 EUR. Die Balken sind allerdings viel zu schade um nur verbrannt zu werden.

Deshalb an Fachwerk-Haus-Sanierer, Kunsthandwerker bzw. Möbelschreiner bei Interesse abzugeben!

Ein Gerüst zum Abbau ist vor Ort verfügbar. Besichtigung in Absprache möglich.



Dachtragwerk



Was meinen Sie mit "handgeschlagen"?
Wurde das Holz vorbeugend mit chemischen Holzschutzmitteln behandelt?



Dachtragwerk [forum 242109]



Hallo Hr. Böttcher,

nein die Balken sind unbehandelt. Mit handgeschlagen meine ich, dass die Balken per Hand geschält und gesägt wurden. Also keine gesägten Balken aus dem Sägewerk mit eckigen Kanten, deshalb evtl. für Sanierer bzw. Möbelschreiner interessant.



Dachtragwerk



Bei dem angegebenen Baujahr 1940 halte ich das mit dem handgesägt für sehr unwahrscheinlich. Das tat sich damals niemand mehr an, es gab seit langem Sägewerke. Das Holz sieht nach rund- bzw. fehlkantig gesägten Profilen aus, die etwas billigeren Varianten von KVH.
Ob ein Stamm per Hand oder per Maschine geschält, mit Axt und Schrotsäge oder Kettensäge gefällt wurde hat auf die Eigenschaften und die Qualität des Holzes keinen Einfluß.
Damals war vorbeugender Holzschutz mit Schwermetallsalzen schon weit verbreitet. Die Möglichkeit das die Hölzer - auch im späteren Verlauf- vorbeugend behandelt wurden ist nicht auszuschließen.
Trotzdem ist das noch gutes Holz, wenn es fachgerecht abgebaut und nagelfrei ist.



Letzte Chance



Ok, wenn keiner Interesse hat wird der Dachstuhl abgebrochen. Ein paar großen Balken werden einzeln verkauft und der Rest wird verbrannt und hält uns im Winter warm :-) Danke für die fachmännische Einschätzung im Forum.