Rasen rund ums Fachwerkhaus

04.06.2018 Anna



Hallo!
Ich bin grade dabei meinen Garten ums Fachwerkhaus neu anzulegen und brauche Tipps! Rund ums Haus bei mir gibts sehr viel Schatten. Ist ein Schattenrasen da dann das Beste oder kann ich auch einen Spiel und Sportrasen für meine Jungs zum Fussball spielen verlegen? (auf den bin ich bei Rollrasen Rudi gestossen und war ganz positiv überrascht, dass es sowas gibt :)) Es wird auf alle Faelle ein Rollrasen verlegt, nicht eingesaeht. Welche Erfahrungen habt ihr? Vielen Dank im Voraus.
Anna



Rollrasen



na, den lassen Sie doch bestimmt von einer Firma verlegen. Die sollten Sie doch auch über die Rasensorte kompetent beraten können und tun dies bestimmt gerne.



Rasen rund ums Fachwerkhaus



Hallo Anna!

Interessant, dass Du dich zum Thema "Rasen rund ums Fachwerkhaus" an ein Fachwerkforum wendest anstatt an ein Gärtnerforum :-)

Egal, mit Rasen (auch im Schatten) habe ich auch etwas Erfahrung gesammelt und meine Meinung ist folgende: es gibt zwar Rasensorten, die mit Schatten besser umgehen können als andere, aber grundsätzlich ist Rasen kein Freund von Schatten. Wenn der Rasen da überhaupt wächst, würde das wahrscheinlich trotzdem regelmäßige Pflege inkl. regelmäßiges Nachsäen und Bewässern bedeuten. Oder um es auf den Punkt zu bringen: es ist eine frustrierende Sisyphusarbeit.

Bevor Du dir die Arbeit machst lass mal einen kompetenten Gärtner drüberschauen, der die Lage vor Ort beurteilen kann. Vielleicht geht's ja doch, vielleicht gibt's auch bessere Alternativen.

Viele Grüße

Lehmbauer Marc