Feiner Kalkputz?

30.06.2006


Liebe Leute!

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man FEINEN Kalkputz herstellt? Mir wurde empfohlen, 0.2er gewaschenen Kies und Weißkalkhydrat zu verwenden. Das Ergebnis ist gut, aber lediglich zu grob. Feineren gewaschenen Kies bekomme ich leider nicht.

Kann man Sand o. ä. hineinmischen oder zieht der Putz dann Wasser?

Welcher Putz eignet sich für Zimmerdecken? Meine Maurer streiken, wenn sie die Decke mit Kalkputz putzen sollen, da er dort nicht richtig hält...


Was für eine Farbe kann man auf den Putz auftragen?

Viele Grüße.

Martin.



Kies.. Sand ?



Hallo !

Was meinst Du mit 0.2er Kies,Korngröße 2mm ? Unter 2mm würde ich Sand verstehen und nicht Kies. Sand feiner aussieben, je feiner der Sand, desto feiner die Putzoberfläche. Ansonsten fertig gemischter Putz von den hier oft genannten Herstellern.
Kalkputz hält nicht an der Decke ? Betondecke, Altputz....? Alles eine Frage des wollens ;-)


Viele Grüße,
Karsten





hallo martin, Du meinst wahrscheinlich wirklich sand. Bei 0-2 er sind die großten Körner 2mm groß. Der sand müsste für einen dünnen deckenputz bzw. Oberputz gut gehen. Weißkalkhydrat kaufen (Löschkalk) Regentonne halb voll wasser machen und so viel Kalk einsumpfen das immer noch wasser oben drüber stehen bleibt. sonst karbonatisiert er bevor du ihn zu putz verarbeitet hast. sand und kalk (nur den festen abschöpfen) 3:1 mischen, wenn es magerer sein soll 4:1. Wenn der Kalkputz auf Lehm aufgebracht wird, Lehm nicht anfeuchten. Oder gleich Lehmputz nehmen. Aber das zu erklären passt hier nicht rein, gruss martin



feiner sand



feinen sand unter 2 mm gibt es günstig in sandgruben. Wenn nur feinerer sand unter 2mm mit Kalkhydrat vermischt wird, wird er bstimmt beim trocknen eher risse bilden. Kalkfarbe und kalkputz immer nachnässen. Sprühen - nicht absaufen lassen. Kalkputz an der decke würde ich mit kalk Streichen (muss ja nicht wischfest sein). aus der regentonne kalkbrei nehmen und verdünnen auf milchniveau. 1. Anstrich dünn, dann können die anstriche etwas dicker werden. wenn die kalkfarbe zu dick ist , lässt sie sich schlecht streichen. nur kalkechte Pigmente verwenden (malerbedarf), wenn du abtönen willst. fertige kalkputze enthalten meist zement, auch wenn es nicht drauf steht.



Glatten Putz herstellen



Kalkglätte bei Solubel oder einem anderen guten Vertrieb einkaufen !

Grüße



Maurer streiken



Dachog. Wenn der Putz nicht an der Decke hält muß man ihn eben annageln oder sich einen richtigen Maurer nehmen. Mfg ut de Oltmark



Feiner Kalkputz, Kalkputzglätte



Als Trockenmörtelprodukt ist ein feiner Kalkputz oder zwei Kalkputzglätten unter www.graefix.de zu finden!