Streif 1971: Entfernen der Faserzementplatten

30.10.2007



Hallo!
Kann mir jemand einen Tip geben wie ich die aussen angebrachten Faserzementplatten an meinem Streif Haus BJ 1971 entfernen kann.

Vielen Dank
Erik



Faserzementplatten



Von einer Abbruch-bzw. Entsorgungsfirma mit Erfahrung in der Altlastensanierung und unter Beachtung der Asbestrichtlinie.

Viele Grüße
Georg Böttcher



nicht zur Entsorgung.



Danke fuer den Tip.
Ich will die Platten nicht entsorgen sondern anschliesend wieder befestigen.
Erik



Faserzementplatten



Deshalb müssen trotzdem die einschlägigen Vorschriften eingehalten werden.
Die Wiederverwendung asbesthaltiger Materialien ist übrigens verboten.
Ich empfehle Dir, Dich an Dein zuständiges Landratsamt zu wenden, ehe es für Dich teuer werden kann.

Viele Grüße
Georg Böttcher



Warum sollen dann die Platten abgebaut werden?



Lassen Sie diese doch einfach dran.
Da ist doch Luft dahinter, und diese Luft ist doch eine gute Dämmung.





Gar nicht anrühren und richtig- dranlassen, allenfalls streichen, sonst gibt es nur die Entsorgungsprobleme! Alte Bauernhäuser haben asbesthaltige Platten auch zuhauf dran, die Hysterie ist, sofern nichts daran geschraubt oder gesägt wird, völlig daneben.



Wiederverwendung?



Hallo Erik,

Georg hat zwar schon gesagt, daß es verboten ist, das Zeug wieder zu verwenden, aber was mich interessieren würde, warum du es abnehmen willst, nur um es dann wieder anzuhängen? Soll es an die gleiche Fassade?
Zum Thema Bauernhäuser mit solchen Platten bin ich empfindlich, das was unter den Platten nicht mit dem Löffel als Müsli von meiner Schwelle rauszukratzen war, kann man noch bei mir besichtigen...

Gruß Patrick.