Dachbodenplatte begehbar dämmen

03.10.2012



Hallo, wir haben die Bodenplatte eines Dachbodens zu Dämmen.
Die Bodenplatte ist ungedämmt so dass die Wärme der darunterliegenden Wohnungen durch die Betondecke entweicht. Das Dach selbst ist ungedämmt und nur aufwendig zu sanieren.
Welches System kann man hier empfehlen, der Dachboden muss noch begehbar sein.

Gruss
Walter



Welche...



... Aufbauhöhe ist denn möglich? (Bisherige freie Höhe würde auch reichen)...
Wie ist die angedachte Nutzung?
Wie sieht der FB-Aufbau aus?

Machbar ist vieles...

MfG,
sh





Hallo,

Sie müssen gewisse Anforderungen einhalten, einmal aus der geltenden EnEV, wenn es KfW gefördert werden soll (als Einzelmaßnahme) nach KfW-Bedingungen. Um die Aufbaustärken klein zu halten, empfehle ich möglichst hochwertigen Dämmstoff einer niedrigen Wärmeleitfähigkeitsgruppe. Die oberste Lage kann man mit OSB-Platte belegen. Es gibt auch Verbundstoffe, z.B. 9cm Dämmung, belegt mit 1 cm OSB.

Grüße



Aufbau



Hallo und guten Morgen,
die Höhe sollte sich ca um 10cm bewegen, der Fussboden ist wie beschrieben aus Beton, diese wurde in den 70ern gegossen (ca20cm dicke)
Gibt es Systembauteile hierfür die man relativ einfach selbst legen kann, es handelt sich hier um 90qm?
Walter





Hallo,

ich dachte mir, dass Sie nicht mehr als 10 cm spendieren wollten. Nach kfW-Kriterien brauchen Sie aber 20 !
Ja, es gibt Systembauteile. Beispiel: Bauder PIR mit Holzplatte. Ich schick Ihnen das Datenblatt.

Grüße



merci, gute Idee



Hallo,
vielen Dank für die Info, ich werde mir mal einen Preis von diesen Platten einholen und auch mal dort anrufen.
Mfg
Walter von der Mosel