Mineralwasser in Kalkputz

25.09.2020 Chrisi



Hallo,
Nachdem ich gerade mal wieder meine frisch mit Kalkputz verputzten Wände eingenebelt habe ( das mache ich die ersten 3,4,5 Tage täglich, einmal ganz leicht mit dem Drucksprüher drüber) kam mir wieder eine Frage in den Sinn, über ich per Google praktisch nichts finde:

Wenn doch Kalkputz Kohlensäure aus dem CO2 der Luft bilden muss, wäre es nicht effektiv zum einnebeln Mineralwasser zu nehmen. Oder vielleicht beim mischen des Putzes direkt ne Flasche Mineralwasser mit zugeben?

Früher wurden ja teilweise Grills in die Räume gestellt um den CO2 Wert zu erhöhen. Also scheint ein gewisses Maß an "zuviel" erstmal OK zu sein.

Was meint Ihr?

Viele Grüße
Christian



Mineralwasser



interessante Frage. Ich habe mal bischen gegoogelt und bin darauf gestoßen:
https://www.welt.de/wissenschaft/chemie/article5188899/Kohlensaeure-gibt-es-praktisch-nicht.html
Das würde bedeuten, dass zum Abbindeprozess von Kalkmörtel nicht Kohlensäure an sich, sondern Bicarbonat ( HCO3) verwendet wird.
Davon abgesehen, ich stelle mir gerade vor, wieviel Euros dann das Anmachwasser für 600 qm Kalkputz kosten würde.



Co2



Das für die Abbindereaktion CO2 benötigt wird ist ja eher unstrittig. Normal kommt das halt aus der Luft. Meine Überlegung ging auch nicht in die Richtung nur mit Mineralwasser anzumischen, das wäre in der Tat deutlich zu teuer. Aus der Aqauristik weiß ich das in normalem Leitungswasser so um die 5-10mg/l vorhanden sind. In Mineralwasser 6-7 g/l, also nahezu Faktor x1000. Das heißt mal nen ordentlichen Schluck in meinen Drucksprüher oder ne halbe Flasche in den Mischer fällt bei 0,19€ die Pulle nicht groß auf.

Ich hab jetzt auch nicht vor nur noch mit Mineralwasser zu mischen. Es ging mir mehr grundsätzlich um die Frage, ob man damit überhaupt etwas beeinflusst.



Mineralwasser



im Mineralwasser ist das Co2 ja gelöst. Die Frage ist, ob das gelöste Co2 eine Bindung mit dem Kalkhydrat eingehen kann oder ob das nur dem gasförmigen Kohlendioxid gelingt.




Schon gelesen?