Lehmputz von Kellerdecke abgefallen (Kriechkeller

17.11.2014



Hallo Forumfreunde,
heute brauche ich auch einmal Hilfe und zwar habe ich folgendes Problem. Ein teil des Lehmputzes der Kellerdecke
ist abgefallen und meine Frage.
Womit kann ich die Kellerdecke wieder instand setzen?
Es handelt bei dem Haus um ein Kulturdenkmal von 1792.
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich.

Gruß Marussja



Lehmputz



1. Ursache suchen und abstellen.
2. Putz reparieren.



Den



richtigen Lehmputz in der richtigen Technik auftragen.

Grüße aus Koblenz



Kellerlehm



Hallo

evtl ist der Lehm da nicht so optimal … weil der Keller ZU feucht ist … oder sich was anderes geändert hat (Fußboden darüber)?

Anamnese - Diagnose - Therapie

Florian Kurz



Danke, für die Hinweise zumPutz im Keller



Ja, der Keller ist leicht feucht, obwohl bislang nichts passierte. Darüber ist ein Fußboden aus Spanplatten vom Vorgänger. Sollte man die Spanplatten vielleicht entfernen?

Gruß Marussja



also



… ich würde die wegmachen … haben auch nichts wirklich in einem "Kulturdenkmal" zu suchen, finde ich … 

… aber DAS ist das eine … 

machen Sie mal ein paar Fotos von oben . von unten … evtl können Sie eine Zeichnung mit Massen anfertigen (Schnittzeichnung,) wie der Aufbau der Decke aussieht

aber das sind in meinen Augen halt immer so "Einzelmaßnahmen" … ich sehe so ein Haus, Gebäude, Sanierung immer gerne als System, in dem sich die Einzelteile bedingen … und nicht additiv nebeneinander stehen … Stichwort: GESAMTKONZEPT!

Falls Sie es ernst/er nehmen wollen, einfach mal mailen … 

an Sonsten: Gutes Gelingen

Florian Kurz



Ob ein



Gesamtkonzept für das Verputzen weine Kellerdecke notwendig ist???
Ich würde mal die Feuchtigkeit im Lehm messen. Letztendlich spielt wie schon gesagt das Material und die Verarbeitung auch eine Rolle!

Grüße



Dake für die Hinweise zum Putz an Kellerdecke



werde mal genauer nachsehen und auch mal die Feuchtigkeit im Lehm messen. Meine Vermutung ist allerdings, das der Putz durch die Erschütterungen von der Bundesstraße her kommen (Speziell durch LKW).

Gruß Marussja



Wie



sieht denn der Untergrund aus?

Grüße aus Koblenz