Lehmdecken Unebenheiten ausgleichen

06.11.2016 chris



Hallo.
ich würde gerne eine Lehmdecke ausgleichen.Sie hängt in der Mitte durch. Ca. 5-7 cm. Stroh Lehmgemisch. Haus von 1890. sehr gute Substanz.Keine Risse oder ausbrüche. kann ich die Decke einfach schleifen? mit was genau also weLches gerÄt eignet sich am besten?



Altes Haus



wenn alles fest ist, warum nicht lassen? Altes Haus eben!



Lehmdecken Unebenheiten ausgleichen



Die Decken sind sehr niedrig, so hätte ich die Chance ein wenig Raum zu gewinnen. Ich will auf keinen Fall Linealdecken, aber die Beule in der Mitte ist schon gewaltig. Sind auch eigentlich eher 15 - 17 cm Unterschied



Schleifen?



17 cm Höhenunterschied abschleifen? kann ich mir nicht vorstellen. Wenn das ausgeglichen werden soll, kann ich mir nur einen Neuaufbau vorstellen. Gibt es einen Grund für die Beule, Unterbau locker? -mal ein Foto wäre interessant.





soweit möglich, sie können entweder den Fußboden tiefer legen oder aber die Decke neu aufbauen und den Grund für den Durchhang beseitigen:

17cm Lehm in der Höhe entsprechen auf 1mq einem Gewicht von 250kg, das putzt niemand auf Putzträger an eine Decke ohne das es einem selbst wieder auf den Kopf fällt.

Es bleibt also nur, Grund für den Durchhang besietigen oder damit leben.

Viel Spaß!



ohne Foto´s



Bleibt das hier Rätselraten...
um was Für eine Art Decke handelt es sich denn?
Einschubdecke? Windelboden?Pliesterdecke?
gibt es Sichtbare Balken ?wie sieht das ganze von Oben aus?

Lehmdecke ausgleichen ohne weitere info´s ist nicht zu beantworten.

Das so´n Deckenbalken 17 CM weit durchhängt habe ich auch schon erlebt.. letztes Jahr grad. in einem Denkmalgeschützen Gebäude,der wurde Freigelegt und von Statiker und Zimmerer begutachtet und Für gut befunden..
den hatten die Wohl um 1740 so eingebaut..
heute ist die Decke wieder verputzt, sieht super aus und ist halt in der Höhe nur eingeschränkt nutzbar.

das Höherlegen dieser decke hätte den Charme des ganzen Stockwerk´s zerstört..

aber das bezieht sich ja gar nicht auf die Frage:)

wie gesagt n Paar info´s wären nötig..

greets Flakes.



Um Gottes Willen....



.....ja nicht schleifen.
Wenn alles fest ist, nur die Oberfläche mittels Lehmfeinputz und Gewebeeinlage zweilagig oberflächenfertig neu herrichten.
Wenn sie schleifen, zerstören sie das homogene gefüge und es entsteht mehr Schaden, statt Nutzen.
Es ist halt ein altes haus und dazu gehört auch ein gewisses Maß an Akzeptanz und Nutzungsumgang.



lehmdecken abschleifen



vielen dank für die guten ratschläge.

warum genau sie durch hängt kann ich nicht sagen.mein internet ist noch nicht mit umgezogen, daher kann ich noch kein foto senden.

wenn ich an die stelle oben im Dachboden schaue ist dort die absenkung zu sehen. daneben die sichtbaren balken sind gerade. ich wollte evtl. die decke neu herrichten mit lehm- Strohgemisch und auf die balken Verlegen damit die Decke höher ist. Zu der Balkenlage kann ich noch nichts sagen. ich habe das auch noch nie gemacht. Die Wände habe ich von alten Tapeten befreit und rausgebrochenes mit Lehm- strohgemisch ersetzt. ging sehr gut. darauf folgt dann noch lehmfarbe. tolles material.....