Lehmputz,brauche Hilfe

08.05.2011



Hallo zusammen

Habe mehrere Fragen zum Lehmputz. Ich möchte meine Wohnung komplett mit Lehm verputzen.
Hab nun die komplette Tapete entfernt.
Ich wohne in einer Dachgeschoßwohnung,habe also Rigipsplatten an den Wänden. Das ich diese mit spezieller Grundierung vorbehandeln muss weiss ich.

Das was ist mit den Betonwänden? Dort war ja vorher die Tapete dran. Die Wände sind ziemlich glatt,muss ich da auch vorher was anbringen? Oder kann ich dort direkt verputzen?

Ich möchte den Universallehmputz der Firma Rapido verwenden.

Mache das alles zum ersten mal.

Ich hoffe jemand kann mir mit den Fragen helfen.

Gruss

Phil



Betonwände?



Ich kann Ihnen sicherlich hilfreich zur Seite stehen, doch viele Fragen sollten noch nach einer Beantwortung suchen.
Dies bedarf bestenfalls einer Gesprächskonferenz.
Wieso berät sie nicht der Produkthersteller Ihres Lehmputzes?

Wir arbeiten leider nicht mit diesem Material, da aus unterschiedlichen Gründen wir uns dabei leiten lassen.

Täglich arbeiten wir in solchen Gegebenheiten, wie Sie sie haben.


Freundlicher Handwerkergruß,
Udo Mühle



Ich kann



da auch nur empfehlen sich vom Hersteller der Produkte beraten zu lassen.

Grüße aus Koblenz



Tja, Herr Meurer, in dem Fall...



wende ich mich mal an Sie.
Sie hatten mir derzeit angeboten mich auch beim Lehm beraten zu können...
Nun ist es also so weit, heute früh geht's los mit dem Holzfaserplatten anbringen. Schätze nicht allzu weich der Lehm drunter, aber wenn Sie mir das irgendwie näher ausdrücken könnten, wäre ich sehr dankbar.
Oder was sonst so zu beachten ist, bevor wir lange rumprobieren (der Unternehmer hilft mir jetzt selbst höchstpersönlich, aber ich kann halt nicht groß auf seine Fragen antworten...)
Leider kann ich Sie nicht anrufen, aber umgekehrt klappt's wenn Sie wollen, wäre einfacher vielleicht ?

Danke schön und Viele Grüße
Christina



Vorbereitend...



...sollte da eigentlich schon wesentlich mehr an Aufklärungs- bzw. Ausführungsberatung stattgefunden haben.
Nicht erst, wenn's Produkt gekauft auf dem Hof steht.
Ist es denn überhaupt das richtige oder beginnt da bereits der Kampf des Unglücks?
Selbstbau hin oder her, die Plattform ist zwar gut, aber leider kein Seminarspielplatz für notorische Selberbauer.
Fachhandwerker sind immer das A und O am Bau.
Und mit denen sollte man sich an seinem Bauvorhaben gut begleiten lassen.


Grüße Udo


PS: Also Gerd, auf auf und deiner Pflicht nun nachgejagt!



guten morgen, Udo



ich bin sehr gut und geduldig beraten worden von Meurers, aber bin halt weit weg und hab das nicht mit eigenen augen gesehen - deshalb, jetzt wo ich davor stehe ist's mir halt ein bisschen schwummerig...

viele grüsse



@ Christina



Stehe auch gern zu solchen Aufgaben bzw. Begleitungen zur Verfügung.
Man kann also auch mal miteinander telefonieren.
Die nächste halbe Stunde bin ich erst einmal noch erreichbar.
Dann erst ab Mittag wieder per Mobil.

Viel Erfolg



Hallo, Herr Meurer



leider hab ich ein problem mit dem telephon, seit freitag warte ich auf die repartur...
man kann mich anrufen, aber ich kann nicht, also wenn Sie mich anrufen könnten wär's lieb von Ihnen!

Danke schön
christina



Vielen Dank



...für Ihre Hilfe und den Verweis auf diese sehr ausführlichen Seiten :
http://www.claytec.de/produkte/bautechniken/lehmputz/61-lehmputz.html

Jetzt geht's dann mit der Wandheizung weiter...

Viele Grüße aus Frankreich
Christina



an Christine noch einmal



Auch hier finden Sie gute Hilfestellungen.
Produkte fast noch einen Tick besser bzw. verarbeitungsfreundlicher.

http://www.conluto.de/Konstruktionen.10.0.html

Grüße Udo



Danke schön, Udo



diese kannte ich weil ich den Conlutolehm habe ;)
und ja, er ist sehr angenehm - da hab ich ja Glück gehabt!

Schönen Tag
Christina



Vielleicht darf...



...ich Ihnen auch fachlich mit zur Seite stehen?
Also ideen- und verarbeitungsreich?
Einfach mal anmailen.

Grüße





Ich melde mich nochmal zurück. Nach langem hin und her habe ich mir nun den Lehmstreichputz der firma rapido bestellt. Habe ihm direkt auf die pure Wand aufgetragen und muss feststellen, er hält nicht. Putz geht ab wie sand. Ich möchte keine chemischen putzgründe verwenden. Weiß jemand rat? Gruß



an Phil und Udo



Phil, der Conluto Lehmunterputz hält bei mir wunderbar... steinhart, und war sehr gut zu verarbeiten.

@ Udo Mühle, vielen Dank für Ihr liebes Angebot !
Bin nicht so gewandt mit dem Deutschschreiben, und erklären ist schriftlich noch schwieriger - aber zum anrufen war es jeden Abend zu spät - werde aber gerne darauf zurückkommen nächstens...

Viele Grüße
Christina



@ Phil



Kennen wir dieses Thema.
Woraus resultierte denn nun aber Deine Entscheidung für dieses Produkt?
Preis, wenig handwerkliches Beiwerk, schnelle Verfügbarkeit?
Nun ist guter Rat teuer.

Melde dich ganz einfach mal.

Grüße



@ Christina



Kannst ja auch mal eine direkte Mail senden.
Und Anruf ist auch abends spät möglich.
Entweder höre ich oder halt eben nicht.
Aber generell kein Problem.