wer hat schon mal das produkt. prodexor-strasservill(vertrieb SCHWENK

22.11.2008


verarbeitet? ist ein luftkalk-silikat-werkstoff,als wand-u.fassadenanstrich,als innen-u.fassadenlasur,als kalkpress-marmorputz matt und glanzverdichtet anzuwenden.sehr hohe deckkraft als anstrich, sehr ausgiebig.sehr abriebfest und witterunsbeständig.auf meiner www. in treppenhäusern,räumen, lasurfassaden u. als marmorputz im ital.wintergarten zu sehen.prodexor ist ein luftkalk-produkt mit trockensilikat.bei schwenk-putztechnik im internet ist näheres zu lesen. SUPERWERKSTOFF für Denkmal u.nichtdenkmal,absolut ökologisch.



wer hat schon mal das produkt. prodexor-strasservill(vertrieb SCHWENK



Hallo, blacki

Grundsächlich und mit Erfolg, Verarbeiten wir nur von eigener Hand hergestellter Produkte.

Grüße
Mladen



? ? ?



Ist das jetzt als Frage oder als Empfehlung oder als etwas ganz anderes zu verstehen?

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer



prodexor luftkalk-silikatprodukt



wer hat diesen top-werstoff schon verwendet und wenn,--welche Erfahrung hat er damit gemacht.ich kann diesem fop-produkt nur allerbeste benotung ausstellen,selbst intensivste tönungen sind im standartprogramm enthalten und untereinander selstverständlich mischbar.





Ich glaube es soll eine Empfehlung und ein wenig Werbung sein.

„Prodexor“ ist eine Putzbeschichtung auf Luftkalkbasis mit Silikatzusatz.

Ich verwende taditionelle Kalkfarbenanstriche, also reinen Sumpfkalk nur mit ganz geringen Mengen Leinöl zugesetzt (geht auch mit Pigmentieren).

Herovorzuheben sind auch die Produkte von der Fima Solubel.

SOLUBEL Sumpfkalk-Kaseinfarbe pat.® bei www.solubel.de



ein wenig werbung sein



wenn ich dafür werbung betreiben möchte und würde,dann würde ich es auch zum Verkauf angeboten haben. aber der gedanke ist gut,wenn jemand daran interresse hat,kann er es selbstverständlich über mich beziehen......danke für den rat.....blacki





Bitte.

Haben Sie reinen eingesumpften Kalk schon mal versucht, oder den Solubel-Sumpfkalkanstrich?

Es könnte ja sein daß ein Kunde kommt der kein Silikat im Sumpfkalk nutzen will.



reinen sumpfkalk



löschte ich im elterlichem betrieb vor nahezu 50 jahren schon selbst mit ein--aus stück-holzbrandkalk.in meinerlehrzeit mitte der 60er jahre wurde im elterlichen malerbetrieb fast ausschliesslich mit kalk-u. fassleim-leimfarben gearbeitet.prodexor ist ein pulverförmiges luftkalkprodukt mit trockensilikat als additiv in intensivsten farbtönen möglich lieferbar und vielseitigst in in den allermöglichsten kalktechniken anzuwenden.ein zweimaliger anstrich ist hochdekend herzustellen.der kunde kann---muss aber nicht---- er ist ja könig!!!! man kann o.sollte ihn vielleicht allerdings darüber aufklären über solch ein wunderbares produkt im internet unter SCHWENK_PUTZTECHNIK-prodexor einzusehen.auf meiner www sind z.b.wand-u.fassadenlasuren,sowie marmorputze im italo-wimtergarten zu sehen......luftkalkigen gruss...blacki




produkt-Webinar Auszug


Zu den Webinaren