Gerissene Balken Holzbalkendecke

26.02.2021 schmulluu

Gerissene Balken Holzbalkendecke

Hallo zusammen,
wir beabsichtigen, aufgrund fehlender Tritt- und Luftschalldämmung, unsere Holzbalkendecke zu sanieren. Geplant ist ein Einschub mit einer Schüttung (Lehm trocken), auf die Balken (18x24cm) ein Blindboden, darauf Massivholzdielen mit Steico Floor Isolierung.
Mir ist nun aufgefallen, dass die Balken (ich weiß nicht genau, wieviele) der Länge nach seitlich reißen, und zwar (dort, wo ich mir einen Blick verschaffen konnte) teils über die gesamte Länge der Balken. Die Risse messen in der Höhe ca. zwischen 1 und 3,5cm.
Was meint ihr, wie dramatisch ist das?
Fotos und Bauplane, damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt, habe ich angehängt.
Vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß, Michael

Ps: Tut mir leid für die vielen eigenen Antworten, ich wusste nicht, wie man mehrere Fotos in eine Frage packt...



Riss


Riss

seitlicher Riss, in der Höhe irgendwas zwischen 2 und 3,5cm



Statik


Statik

Statikberechnung1



Statik


Statik

Statikberechnung2



Bauplan


Bauplan

Bauplan



Riss 2


Riss 2

Riss im Bereich der Auflagefläche des Balkens



Längsrisse im Balken



wenn Balken längs zur Faser reißen ist das für die Statik unerheblich, jedenfalls solange sie nicht durchreißen.
Wegen der Fotos- genauso ist das gedacht.




Balken-Webinar Auszug


Zu den Webinaren