Fußboden im OG Ausgleich und erneuern

10.11.2019 Kingpin351



Hallo ich möchte den Fußboden im Obergeschoss Ausgleichen und erneuern es ist eine alte Schlacke schütung momentan drinne.

Den genauen Aufbau kenne Ich leider noch nicht aber er müsste so sein von oben nach unten Laminat, OSB-Platte, schlacke Schüttung, eine dünne Holz Konstruktion wo die Schlacke drauf ist und dan die sichtdecke von unten gesamt aufbauhöhe ist 25cm

Ich würde gerne die alte schütung rausholen und dan an den alten Balken Bretter von ca 4cm Stärke dran schrauben (beide Seiten ein Brett) um den Boden auszugleichen ( ich habe in der Mitte vom Raum knapp 6cm tiefer wie an der Wand) und dan eine gebundene schütung drauf machen und dan Estrich Platten drauf und dan wider Laminat

Geht das so wen nicht was währe besser
Und wie ist es im Badezimmer würde es da auch gehen und kann man darauf auch Fliesen legen



Fußbodenaufbau



Bei geringen Schallschutzanforderungen und genügend Raumhöhe würde ich nur die Schlacke etwas beiseite schieben um Ausgleichsbohlen an deine Balken Schrauben zu können.

Dann mit Zellulose, weichen Holzfaserplatten oder Schüttung bis Oberkante auffüllen.

Darauf Dielen Schrauben-
Sondermüll wie Laminat würde ich auch nicht geschenkt verwenden- wenn schon dann Fertigparkett auf OSB oder Rauhspundbrettern.



Fußboden ausgleichen



Hallo Kingpin351,

Schau doch mal hier nach: https://www.fermacell.de/de/downloads
Das PDF ist ein guter Ratgeber mit vielen Anleitungen und Tipps und wird sicher deine Fragen beantworten.

Viel Erfolg bei deinem Projekt!