Fliesen auf Dielenboden im Bad

01.10.2006



Hallo,

ich hab da mal ne Frage.
Ich reniviere gerade ein altes Haus und das Zimmer das mein Bad werden soll hat einen Dielenboden, aber ich will Fliesen in meinem Bad. Was isz nun die Beste Lösung?
OSB Platten fest verschrauben oder schwimmend auf die Dielen? Muss noch eine Trittschalldämmung unter die Platten?
Kann ich direkt auf die Platten fliesen oder muss noch Gewebefolie dazwischen?

Mit verwirrten Grüßen
Dominik



Möglichkeiten



Hallo Dominik,

ich habe auch gerade mein Bad renoviert und dabei alles neu machen müssen, vorher war Estrich direkt auf die Dielen geschüttet und darauf gefliest, obgleich dies wirklich keine gute Lösung ist, hat es erstaunlich gut gehalten - der Estrich war immerhin auch 4 cm dick.

Nun habe ich es so gemacht:
Die Dielen wurden entfern, sie waren zu schlech.
Ersteinmal gut ausgleichen (mit Schüttung) - darauf OSB Platten festschrauben, hierauf eine Entkopplungsmatte, dann Fermacell Trockenestrichelemente, diese werden miteinander verklebt, jedoch schwimmend verlegt.
Darauf kann nun gefliest werden.

Ich werde hierauf neue Zementfliesen Verlegen und ich hoffe, dies ist eine gute, beständige Lösung.

Falls Du nicht allzu weit weg wohnst, kannst Du Dir das ja mal in Weinheim anschauen.



und nun ?



Hallo Dominik,

wir stehen gerade kurz davor, dasselbe zu tun (allerdings können wir unsere Dielen drinlassen, da sie noch sehrgut sind)
=> daher Farge an dich: Wie zufrieden bist du im nachhinein mit deiner Lösung ? Noch alles i.O. ? Irgendwo Schimmel oder Senkungen ?

Viele Grüsse
Jürgen





Hallo Jürgen,

eigentlich bin ich mit der Lösung sehr zufrieden, nur würde ich wohl im Nachhinein eine Fußbodenheizung einbauen, da die Zementfliesen recht kalt sind, aber mann gewöhnt sich daran.
Abgesenkt hat sich garnichts, der Untergrund ist auch sehr fest, wie betoniert. Aber auch die Masse der Zementfliesen lässt keinerlei Schwingungen zu. Das Bad ist mit Kalk verputzt und nur im Naßbereich gefliest, an Waschbecken und Toilette nur halb hoch dann mit Kalkkaseinfarbe geweißelt. Wir haben keinerlei Schimmelproblerm.

Ich kann das nur empfehlen.

Schöne Grüße,

Dominik