Neues Fachwerk streichen, lasieren, oder Ölen???

16.02.2005



Moin,
ich stelle mir im Sommer ein Fachwerk um mein Haus,
und würde gerne wissen, ob es ratsam ist es zu lacken, lasieren, oder zu Ölen.
Wir würden es gerne Streichen.In Eiche Hell.
Denn wenn Eiche roh bleibt, wird es immer so dunkelgrau.
Und das finde ich schrecklich!!!!
Fileicht gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten es zu bearbeiten, damit es nicht so Grau wird.

MFG:Steve



Ein Fachwerk um ein vorhandenes Haus stellen ?



Oh jeh,
Wer hat Ihnen denn diesen Floh ins Ohr gesetzt ?
Täglich flattern Prospekte ins Haus ---
Schauen Sie bitte einmal nach einem günstigen Hammer,
mit dem Sie sich diesen Gedanken aus dem Kopf schlagen können.
Bevor Sie einen großen Fehler begehen , sollten Sie
Fileicht ( Ihre Schreibweise ) mal hier diese tolle Seite
durchwühlen, um an fachlich fundierte Informationen zu gelangen,welche Ihnen sicherlich weiterhelfen.

Mit arg stirnrunzelden Grüßen
Andreas Milling



Der Floh...



Es handelt sich um einen Altbau, ca.30 J., um den ein Verblender (gal. Stein) ohne dahinterliegende Isolierung gemauert wurde. Und das noch krumm u. schief!!!

Verblend weg, Sockel da. Und nun ????



Verblend - Fassade



Sicherlich verstehe ich Ihren Wunsch, aus einem ca. 30 Jahre altem hässlichen Haus ein Schmuckstück machen zu wollen.
Doch sollten Sie dabei bedenken, daß eine Vorhangfassade
eben nur kurzfristige Kosmetik beinhalten kann.
Einfach davorgeschraubte Bohlen veziehen sich unweigerlich .

Weitere Schäden durch unüberlegtes und falsches Handeln sind
Sicher zu erwarten.

Andreas Milling



und das noch krumm und schief!!!!!!!



Hallo,
ich möchte Ihnen ein schönes Wort des Wiener Architekten
Hundertwasser nennen, er sprach in unsere Architektur von "der Diktatur der geraden linie". Dies zum nachdenken.
Ansonsten würde ich auf eine "möchte-gerne Fachwerk Fassade" verzichten. Das Haus ist mineralisch aufgebaut, sollte dann auch so bleiben. Jede Materialänderung im "Durchgangsverker" der Diffusion von innen nach aussen kann zu Kondenswasserbildung führen.
Dies nur als Gedanken.
m.f.g.
J.E.Hamesse



Vorhangfassade



Hallooooo!
Es wird ja keine einfach davorgeschraubte Fassade aus Bohlen.Sondern ein echtes Fachwerk mit 12x12 Eichenkanthölzern. Was nach ca.1 J. Standruhe ausgemauert wird.
Mfg. Steve



blöde Antwort Herr Milling!!!!!! Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten



Hallo Steve,
wollte nur mal meine Wut über die arrogante Antwort
von dem Herrn Milling oder so loswerden.
Wolltest Du nicht wissen welche Farbe??
Hätte ich nämlich auch gerne gewusst.