Fassadenbalken / Ziegel

21.10.2005



Die Fachwerk-Fassade meines Hauses ist mit brauner Farbe (bestimmt nicht atmungsaktiv) gestrichen. Es gelingt mir nicht, für die Rohholz-Stellen, die nach Umbau offen liegen, den alten Farbton zu mischen. Muss ich alle Balken Abschleifen in der Hoffnung, einen einheitlichen Ton hinzukriegen?
Dasselbe gilt für die alten, abgeblätterten, mit Fassadenfarbe gestrichenen / neu eingebauten alten Ziegesteine. Bürsten, Schleifen mit (Messing)- Bürste? Sie sollen rot, nicht weiß sein.



balkenfarbe



hallo,
was die Balken betrifft gibt es bei Farbfirmen (ich glaube auch bei gute Baumärkte) die Möglichkeit eine eigene Farbmischung zu machen. Man braucht nur ein Muster der Farbe mit zu nehmen, und der Apparat findet die Mischung heraus. Allerdings muss man die Farbe nehmen, die der Baumarkt verkauft. Versuchen Sie es auch einmal bei der Fa. Auro, Alte Frankfurter Strasse (Ausfahrt Gartenstadt). Vielleicht können die auch helfen.
Mit den Ziegeln weiß ich nicht genau was Sie wollen? Sollen die Ziegel Rot gestrichen werden oder abgeschliffen werden um den original Ziegelton wieder zu haben?
M.f.G.
J.E.Hamesse



Ziegel im Gefache



Die Ziegel möchte ich im ursprünglichen Ziegelton haben, die weiße Farbe soll runter! Meine Versuche, mit Messingbürste zu reinigen, haben zu tiefe Kratzer gemacht.



ziegelausfachung



hallo,
vielleicht hilft sandstrahlen? Das kann nur von einer Fachfirma durchgeführt werden, ist nicht billig. Aber erst an einem Fach ausprobieren lassen.
Ansonsten gibt es noch kreisfömige Bürsten, die auf eine Bohrmaschine aufgesetzt werden. Hier gibt es auch weiche bis harte Bürsten.
M.f.G.
J.E.Hamesse