Fachwerk Stein ausklinken

15.02.2016 campianer



Hallo,

ich habe vor, ein Ständerwerk mit Ziegelsteinen auszufachen.
Dafür möchte ich gerne solche Dreikantkeisten verwenden.

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich am Besten
die Stein dafür ausklinke?

Also womit und wie macht man das,ohne den Stein kaputt zu schlagen?



Ausmauerung



Mit einem Maurerhammer und ein paar Schlägen mit der Schneide.



Stein ausklinken



und wer's mit dem Maurerhammer nicht so hat und Maschinenarbeit liebt kann einen Winkelschleifer mit Diamantscheibe nehmen.
Du könntest alle Steine hochkant aneinanderstellen und dann den V-Auschnitt machen.(außen verkeilen oder mit Schraubzwinge halten)

Bei brüchigen oder sehr harten Steinen würde ich den Winkelschleifer nehmen- mit Hammer (und einigermaßen scharfer Schneide) geht's sicher schneller.
Erst einmal an Reststücken üben

Andreas Teich





Danke!

Muß ich da beim Schlagen noch was beachten?
Also ich würde dann an der Seite vom Stein klopfen!
Oder macht man es besser von oben?



Stein ausklinken



Auf die Schmalseite klopfen.
Also Stein hochkant vor dich halten.

Du kannst aber auch beidseitig von der Kante zuerst im 45 Grad Winkel eine Ecke herausschlagen und dann den Rest in der Mitte.

Andreas Teich





Danke für die Antworten



Mauern



Ihrer Frage nach zu urteilen haben Sie noch nie mit einem Maurerhammer gearbeitet, mit einer Kelle dann wohl auch nicht.
Ich glaube Sie haben noch einen Informationsbedarf dessen Deckung über Fragen an ein Forum weit hinausgeht.
Welche Steine wollen Sie zum Mauern nehmen?