Dielenboden knarrt... laminat drauf legen?

03.05.2011



Hallo,

ich habe einen alten Dielenboden. Kann den Zustand nicht wirklich beurteilen, aber ich glaube der ist nicht wirklich gut. Der Knarrt stark und ist teilweise uneben.

Meine Idee war jetzt neben die Nägel große Schrauben rein zu hauen und auf den Dielenboden Trittschalldämmung und Laminat zu legen.

Aber ich mache mir sorgen wegen den Unebenheiten.

Kann man den Dielenboden einfach raus reißen und OSB Platten auf die Balken schrauben? (darauf dann wieder Trittschall und Laminat).

Bin in sachen heimwerken ein Neuling, also bitte einfache Erklärungen :)



Wenn...



... der Dielenboden schon uneben ist, wären doch die OSB Platten danach wieder genause uneben, oder?
Der Unterbau bliebe ja der gleiche.

Abhängig von der zur Verfügung stehenden max. Aufbauhöhe gibt es viele Lösungsansätze.

Gruß
Michael



Hier mal anfragen



Ein Fachwerkplattformer anfragen:

Restauratio GmbH
Thomas W. Böhme
Pillnitzer Landstraße 124
01326 Dresden
Tel.: 0351 2685949
Fax : 0351 2685948
eMail: mail@restauratio.com


Viel Erfolg



Auf unebene Böden...



kann kein Laminat verlegt werden (und es sollte meiner Überzeugung nach generell im Altbau nicht verbaut werden).

Entweder Sie sanieren den bestehenden Dielenboden, oder Sie Verlegen eine neue Dielung. Oder Sie schaffen mit einer nivellierten OSB-Platte eine tragfähige neue Verlegeebene.

Grüße

Thomas