Dämmung, Energieberater, Strahlungsheizsystem, Mauern, Ziegelwand

09.07.2006



Hallo, vor drei Jahren haben wir begonnen eine 120 Jahre alte Felsteinscheune in Brandenburg / Barnim auszubauen. Nun bin ich am überlegen wie mann am besten die 45 cm dicken Feldsteinmauern ( Granit ) dämmt. Die Räume sind ca. 3,20 m hoch. Das Wohnzimmer hat 55 qm. Eine Aussendämmung kommt nicht in Frage da diese den gesamten Charakter des Hauses zerstören würde. Nun ist die Frage - WIE MACHT MAN ES RICHTIG ! Hat schon jemand Erfahrung Dämmung mit Feldsteimauern ? Ich hatte die Idee eine eine Vorsatzschale mit 10 cm Luft zw. Wand und Dämmung zu bauen - un diese dann mit 100 cm Dämmung zu versehen.
Über ein paar gute Ratschläge wäre ich dankbar !



Mit einem Strahlungsheizsystem (z.B. Temperierung) können Sie sich



eine Innendämmung der Außenwände -und damit auch zukünftige Buschäden- ersparen. Weitere,detaillierte Infos hierzu finden Sie hier ausreichend in diesem Forum.



Reicht nicht?



Hallo,
wir haben ein Backsteinhaus mit Mauern in 48 cm Dicke. Wir dämmen nicht, da uns gesagt wurde, daß bei einer solch dicken Mauer Dämmung nicht nötig ist... Nun weiß ich nicht, ob das bei "Feldsteinmauern" auch so ist. Frag doch mal den zuständigen Energieberater. Dann kannst Du Dir das vielleicht sparen.

Viele Grüße



toll,daß es noch Energieberater gibt, die eine 48er Ziegelwand



ohne zusätzliche Wanddämmung beraten. Hier in Hessen erlebe ich täglich das exakte Gegenteil: die sog.Gebäude-und EnergieberaterInnen wollen alles zudämmen,denn die haben alle eine Einheits-Software,liefern dem Kunden ein ganzes Buch voll sinnloser Ausdrucke,basierend auf rein labortechnischen Meßdaten zu Baustoffkennwerten. Das bei einem Strahlungsheizsystem die Wärmedämmsituation was ganz anderes ist als bei konventionellen Konvektionsheizsystem ist,davon ahebn weder der Energieberater noch die "Einheitssoftware" jemals was gehört.
Jedenfalls fänd ich es gut, die Adressen der intelligenten EnergieberaterInnen zu sammeln und hier im Forum eine bundesweite Adressliste zu veröffentlichen.