ausgebauter Dachboden--Traglast????

27.12.2002


Guten Tag, es geht um ein Okal-Fertighaus von ca. 1979. Den Dachboden haben wir vor ca. 12Jahren ausgebaut, da lagen ursprünglich natürlich nur die Balken auf dem Boden, Spanplatten drüber usw. Ich möchte nun eine Badewanne, die jedoch, wenn sie mit Wasser und einer Person gefüllt ca. 250kg wiegt auf den Dachboden platzieren. Hält der Boden dies aus?????? 250kg auf eine Fläche von 140x140cm (Eckbadewanne) verteilt???? Vielen Dank schon mal für die Antworten und Guten Rutsch.....



Dachboden



Sie müssen bestimmt eine Statik für das Haus haben, dort kann man die berechnete Traglast lesen. War das Haus als sog. "Ausbauhaus" konzipiert oder war der Dachboden als solcher geplant. Am besten zum Statiker gehen.
M.f.G.
J.E.Hamesse