Dachausbau neue Dämmung

19.11.2014 Kabelguy



Guten Tag,

habe schon mehr als Stunden in diesem Forum verbracht viele Antworten gefunden und bin nun zu diesem Aufbau gekommen.

Hoffe auf Bestätigung das das so i.O. ist.

Haus (Anbau) ist 1999BJ leider noch alte Delta Gitterfolie als USB drinn.

Vom Dach aus erste OSB3 als Dampfbremse danach 60ger Holzfaserw.und OSB3 für Verlegungsraum Kabel etc.

Link zum U-Wert Rechner:

http://www.u-wert.net/berechnung/u-wert-rechner/?&d0=1.5&mid0=71&d1=6&mid1=251&x1=50&lid1=1400330818&d2=6&mid2=36&x2=4&lid2=1400330818&d3=1.5&mid3=71&d4=8&mid4=251&x4=50&lid4=1409726730&d5=8&mid5=36&x5=6&lid5=1409726730&d6=12&mid6=251&x6=50&lid6=52226&d7=12&mid7=36&x7=7&lid7=52226&d8=3&mid8=90&d9=7.5&mid9=219&bt=1&T_i=20&RH_i=50&T_e=-10&RH_e=80&outside=0


Würde mich auf Antworten sei es Positiv oder Negativ freuen.

MfG

Kabelguy



Moin Kabelguy,



anstelle der 2 Schichten OSB (überflüssig), würde ich zwischen 5 und 6 noch eine 16mm DWD-Platte einfügen:
Du hast dann ein regensicheres Unterdach, auch wenn es dir mal ein paar Ziegel weghaut. Und das für dasselbe Geld.

Gruss, Boris