Calciumsilikat

10.03.2010



Wenn ich mich durch die Community Fragen lesen stellt sich mir die Frage zur Langzeiterfahrung mit Calciumsilikat.

Die Daten zur Fachwerksinnendämmung mit diesem Produkt lesen sich ja sehr gut aber wie lange ist dieses Produkt schon erprobt?
Beiträge von 2004 bis 2006 lesen sich eher theoretisch und nicht praktisch.

Mich würden eure Meinungen zu diesem Produkt sehr interessieren und noch viel mehr Erfahrungsberichte mit Aufbaustärken in Bezug auf die vorhandene Ausfachung.

Danke Sven!



Innendämmung CaSi



Nach meinem Kenntnisstand wurden Mitte der 90-iger Jahre die ersten Testhäuser mit solchen Innendämmungen ausgerüstet und seitdem messtechnisch betreut.
Federführend für die Entwicklung und die Betreuung ist die TU Dresden, Institut für Bauklimatik.
Das das Material gut funktioniert, ist unstrittig. Allerdings nur wenn es vorher für Ihren speziellen Fall bemessen und fachgerecht eingebaut wurde.
Ihre Idee, zu schauen wie es andere gemacht haben und das zu kopieren kann zu einem Desaster führen. Beim Einbau von Innendämmungen sind eine Menge Details zu beachten und eine Fachwerkwand stellt hier ohnehin einen Sonderfall dar.

Viele Grüße



CaSi-Platte



Hallo,

wei CaSi relativ teuer ist, wende ich es in der Fachwerksanierung nicht an. Hier bleibe ich lieber bei den einigermaßen preiswerten Holzweichfaserplatten.
Mein bevorzugter Anwendungsfall sind Wärmebrückensanierungen, innenseitige Klebemontagen auf Stahlfenstern und Kellerinnendämmungen sowie Innendämmungen von Treppenhäusern (wegen der Nichtbrennbarkeit).
Ich verwende die Platten seit 2006 in Stärken bis 5 cm und habe keine Probleme damit.
Wenn Sie solche Anwendungseinschränkungen für sich klar definieren, werden Sie damit zufrieden sein.

Grüße vom Niederrhein



Ich kann



mich da meinem Vorredner nur anschließen.

Wir setzen diese Platte für Sonderfälle ein.

Aus Kostengründen und aufgrund der Wärmedämmeigenschaften bevorzugen wir die Weichholzfaserplatte, oft bei einer Innedämmung in Kombonation mit einer Wandheizung da diese preiwert in den Aufbau integriert werden kann.

Grüße
Grüße

Grüße