Bodenaufbau OG - Durchlaufende Dielen oder Kante auf Kante




Guten Tag und hallo
Wir benötigen bitte einen fachkundigen Rat .
Aktuell renovieren/sanieren wir unser Traumhaus in spe.
Ein Zimmerer hat uns die maroden Balken ersetzt, wir haben die Dielen entfernt und überlegen nun bzgl des Bodenaufbaus im OG (Schlafräume).

Nach einigem Einlesen haben wir uns nun gegen OSB Platten entschieden und möchten gern 2,5 cm Dielen, die wir dann am liebsten gleich als Fertigboden verwenden können.
Folgendes Problemchen?
Balkenabstand ist von Mitte zu Mitte ca. 72 cm.


Wie ist es nun klüger: auf volle Länge jeweils EINE Diele Verlegen oder „StOss an Stoß“? Zum EG werden wir Dämmen.
Ich freue mich auf konstruktive Kritik und gute Impulse.
Vielen lieben Dank



Stoßen...



solltet Ihr nur auf Balken. Alle Hirnstöße müssen gut unterfüttert werden und haben dennoch ein gewisses Schaden- und Geräuschpotential.

Ich würde also raumlang verlegen.

Grüße

Thomas