Fensterlack auf Verblender - richtiger Abbeizer

09.06.2013



Hallo zusammen,

mich habe ein Problem mit verschmiertem Verlender bzw. Klinker. Beim letzten Anstrich der Fenster wurden die Laibungen mit weißem Fensterlack beschmiert.

Kann jemand einen Abbeizer bzw. Verfahren zur Reinigung empfehlen?

Vielen Dank!

Grüsse
Claus



Hat das der Maler...



... vor Kurzem verbockt, dann würde ich den noch mal antanzen lassen...

Ansonsten ist die "Kur" natürlich vom verwendeten Anstrichmittel abhängig... So wie es ausschaut, wirst Du da mit 'nem Lappen und Pinselreiniger oder Terpentinersatz rangehen müssen... Und den Rahmen schützen...

MfG,
sh



!



Lassen Sie das BITTE ! So schmieren sie das erst richtig rein.
Nehmen sie Bio-Abbeizer, den mit der Wurzelbürste und Wasser abwaschen. Mit Klar-Wasser nach spülen.



Fensterlack auf Verblender - richtiger Abbeizer - Natronlauge?



Hallo,

vielen Dank für die Antworten!

Ich habe die Befürchtung, eigentlich alles noch schlimmer zu machen, wenn ich den Lack löse und der in den Stein einzieht.

Ich würde die Stein gut nass machen, damit sie nicht mehr saugen und dann mit dem Abbeizer dran gehen.

Ich habe früher mal Holz mit Natriumhydroxid (kaustische Soda, Natronlauge) vom Lack befreit. Kann ich denn eine Lauge am Stein verwenden? Ich lese hier für die Behandlung von Mauerwerk immer eher Säuren (Essig, Salzsäure).

Grüße
Claus



Probieren



in der Praxis ! Mit Theorie geht da gar nichts von allein.
Sie müssen ja nicht alles "vollschmieren", nur etwas Bio-Beizer auftragen und nach Gebr-Anltg. das Farb/Beiz-gemisch abnehmen.Dann mit Wasser und Wurzelbürste reinigen.